Projekt

Change – Help make it.

In Deutschland sind etwa 248.000 Menschen ohne ständige Bleibe. Die Zahl der Menschen ohne jede Unterkunft, sprich diejenigen die Nacht für Nacht auf der Straße leben beträgt in etwa 22.000. das Bedeutet auf jeden 330. Deutschen kommt ein Obdachloser.

Das Hauptproblem ist die Verbindung zwischen Menschen ohne Obdach und denen, welche sozial gefestigt sind.

Change ist ein digitales Spendensystem, welches das Spenden an hilfsbedürftige Menschen erleichtert. Der Spendenprozess funktioniert mit Hilfe einer App., welche es dem Nutzer ermöglicht, eine digitale Spende an eine hilfsbedürftige Person seiner Wahl zu tätigen. Der Spendenempfänger besitzt ein registriertes und personalisiertes Armband, auf welchem die Spenden digital gesammelt und gespeichert werden. Die Spenden können nicht gegen Alkohol, Zigaretten oder Drogen, sondern ausschließlich in sozialen Einrichtungen und Partnerorganisationen eingetauscht werden. Die Tauschgüter können Beispielsweise Kleidung, Lebensmittel- und Grundlagen, Tiernahrung oder ärztliche Versorgung darstellen.

Change ist vollkommen transparent und ermöglicht eine neue Art der Spende. Vorurteile, Berührungsängste und Desinteresse werden eingestellt und ein erster Schritt zur Resozialisierung wird ermöglicht.

www

Linus Lang
http://www.behance.net/rebird

Katharina Funkenflug
http://www.behance.net/funkenflug