Projekt

Swipe Website Relaunch – Responsive Design, Mobile First

Mit dem Relaunch seiner Website demonstriert das Studio Swipe seine Kompetenzen auch auf der eigenen Internetpräsenz. Konzeption, Design und technische Realisierung kommen „aus einer Hand“ vom Swipe-Team.

Gestalterisch lag der Schwerpunkt auf einem klaren, leichten Erscheinungsbild. Alexander Meinhardt, Head of Design von Swipe, verfolgte bei der Relaunch-Konzeption die Idee eines Responsive Posters, das sich dynamisch an jeden Screen anpasst und immer wieder neue Kompositionen ergibt.

“Wir bei Swipe mögen Konzepte, die einfach aussehen, aber eine gewisse Finesse benötigen, damit sie funktionieren,“ so Meinhardt. „Für den Relaunch unserer Website haben wir versucht, die ganze Freiheit von Graphic Design innerhalb der technischen Restriktionen zu realisieren, die Multiscreen-Usability vorgibt.“

Durch den adaptiven Ansatz stellt sich die Website optimal auf Smartphones, Tablets und Desktop-Rechnern dar. Die Devise lautete hier zeitgemäß „Mobile First“ – ausgehend vom Smartphone-Screen wurde die Bildausgabe für Tablets und Desktop retina-optimiert angepasst. Dabei wurden mit einem selbst entwickelten Script mehr als 2.200 Assets erzeugt, die je nach Device und Viewport ausgeliefert werden. In die Swipe-Website sind Phosphor-Animationen und SVG-Grafiken integriert, die Grundfarbe der Seitenelemente wird per Zufallsgenerator aus fünf Neon-Tönen ausgewählt. Programmiert wurde die Website inhouse in HTML5, CSS3 und JavaScript.

Swipe
http://www.swipe.de