Superzine Vanitas

Info

Ein Illustrationsmagazin im Sinne der Zinekultur ohne Redaktion und Verlag selbst herausbringen, das habe ich, der Illustrator Martin Krusche, mit meinem Projekt »Superzine Vanitas« vor. Einige Monate habe ich mich mit dem klassischen Kust- und Kulturthema Vergänglichkeit (Vanitas) beschäftigt und die Arbeiten sortiert und gebündelt in einem Kompendium herausgebracht. Dieses möchte ich nun vervielfältigen und bediene mich dem Web 2.0: Crowd Funding. Wer also ein unabhängiges Illustrations-Zine und/oder meine Arbeit mag und unterstützenswert findet, kann diesem nun auf Startnext seinen Obulus dazu beitragen!

Projekt unterstützen

Martin Krusche
http://www.martinkrusche.de