Projekt

Aqua Monaco – Tonic / Lemon / Soda / Ginger

Mit Tonic Monaco, Lemon Monaco, Ginger Monaco und Soda Monaco präsentiert Aqua Monaco ein Portfolio, das sowohl als Filler für qualitativ hochwertige Longdrinks aber auch als geschmacksintensives Erfrischungsgetränk bestens geeignet ist. Die Marke mit dem Schwan setzt bei Tonic Monaco, Lemon Monaco und Ginger Monaco auf weniger Süße und einen deutlich herben Geschmack. Dafür werden ausschließlich natürliche Zutaten und ganz bewusst weniger Zucker verwendet. Das Soda Monaco ist dank extra viel Kohlensäure besonders spritzig und profitiert wie alle anderen Mixer vom Hauptbestandteil
der Produkte. Denn alle werden auf Basis von Aqua Monaco, dem natürlichen Mineralwasser aus der Münchner Schotterebene hergestellt.

Tonic Monaco ist ein Tonic Wasser mit herber Chininnote. Auf Basis des qualitativ hochwertigen Mineralwassers Aqua Monaco ist unter Zugabe bester Zutaten ein Tonic entstanden, das seinesgleichen sucht. Mit besonders viel Kohlensäure und feiner Perlage ist Tonic Monaco der ideale Begleiter für Mischgetränke, mit einer Scheibe Zitrone serviert aber auch wunderbar pur zu genießen.

Lemon Monaco ist ein Bitter Lemon mit herber Zitrusnote. Erfrischend, Prickelnd und intensiv im Geschmack. Unter Zugabe von Chinin und ausgewählten Zitronen- und Citrusaromen entsteht aus dem natürlichen Mineralwasser Aqua Monaco ein Soda, das sowohl als Mixer aber auch als geschmacksintensives Erfrischungsgetränk bestens geeignet ist.

Soda Monaco ist ein Soda Wasser mit viel Kohlensäure. Das besonders reine Aqua Monaco aus der Münchner Schotterebene wird mit extra viel Kohlensäure versetzt und somit besonders spritzig. Pur oder in Verbindung mit hochwertigen Spirituosen ist Soda Monaco ein erfrischend-prickelnder Genuss.

Ginger Monaco ist ein Ginger Ale mit herber Ingwernote. Dank fein abgestimmter Rezeptur und der großzügigen Versetzung mit Kohlensäure, wird aus dem natürlichen Mineralwasser Aqua Monaco, ein prickelnd-herbes Mixgetränk mit frischem Ingwergeschmack, das gerne auch pur genossen wird.

Design
Timo Thurner
http://www.stvk.de

Art Direction
Timo Thurner / Jan Alt