Projekt

The Nobleman Art Advisory / Corporate Design

Problemstellung
»The Nobleman« ist sowohl Kurator zeitgenössischer Kunstausstellungen und Events, als auch Schnittstelle zwischen Kunst und Wirtschaft. Schwerpunkt des Unternehmens ist die Zusammenarbeit mit weltweit renommierten Künstlern und die Förderung von Nachwuchstalenten. Gesucht wurde nach einem prägnanten Zeichen und funktionalen Medien für die Selbstdarstellung.

Zielsetzung
Das Corporate Design soll sowohl wertig und ansprechend, aber auch gleichermaßen ungewöhnlich und zeitgenössisch wirken. Gerade die Präsentationsmedien dürfen hierbei der gezeigten Kunst nicht den Raum nehmen. Das Erscheinungsbild möge ein Passepartout für die darin abgebildete Kunst sein.

Methode
Eine rein typografische Lösung als Wortmarke steht in ihrer fragmentarischen Darstellung für die verschiedenen Mitarbeiter sowie Künstler und die, je nach Anforderung an das Projekt, benötigten Kompetenzen. Die Wortmarke ist nicht immer gleich – sie permutiert = »The Nobleman« ist immer im Wandel. Ergänzt wird das Corporate Design durch prägnante typografische Elemente und eine zurückhaltende aber prägnante Farbigkeit, die nie in Konkurrenz zu den individuellen Inhalten stehen.

Agentur
F1rstdesign

Art Director
Dipl. Des. Christopher Ledwig
Dipl. Des. Sebastian Schneider

Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen TV-Koch Mirko Reeh gewährt Einblicke in seine außergewöhnlich-kreativen Messerdesigns Webdesign für verschiedene Usergruppen erstellen Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Offline- versus Onlinemarketing Erlebt das DDR-Design ein Revival? Toilette wird durch neue Technik zum Designprodukt Design als visuelle Sprache Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Kreative Jobs: Designer zieht es in deutsche Großstädte Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Design-Highlights für zu Hause Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Lesen für die finanzielle Weiterbildung Als Deutscher Französisch lernen Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Customization – individuelle Kleidung schaffen Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk