Projekt

Relaunch von OWL Optics

Brillen von OWL sind schön, klar gestaltet und einfach zu verstehen: Fünf Modelle in fünf Farben. Die neue Website setzt diese Eleganz der Marke fort. Sie präsentiert die Brillen unverstellt und in klarer Umgebung. Sie lässt ihren Besuchern Raum für den freien Wechsel zwischen den fünf mal fünf Modellen und macht sogar den komplexen Bestellvorgang samt Dioptrin-Eingabe so einfach und nachvollziehbar wie möglich.

Bei aller Klarheit ist das Interaktionsdesign dennoch immer für eine angenehme Überraschung gut – zum Beispiel im Lookbook, das mit den Konventionen des Layouts spielt.

Die Seite ist komplett responsive, flash-frei und arbeitet mit passenden Bildgrößen für verschiedene Devices, um die Ladezeit zu optimieren.

www

Gestaltung, Videoschnitt und Konzept
We Are Fellows

Fotografie & Film
Kira Bunse

Produktfotografie
Jonas Lindström

Code
Philip Mahler