Projekt

Nots. Notonlynotes

Dieses Projekt war meine Abschlussarbeit zum Kommunikationsdesigner in Hamburg bei “Alsterdamm – Die Schule für Grafikdesign”.

Ziel von mir war es eine Marke zu schaffen die sich auf handgemachte Terminplaner und Notizbücher spezialisiert und diese im “Manufakturcharakter” herstellt. Eine Mischung aus digitaler und moderner Arbeit am Computer und anolog-handwerklicher Tradition.

Dabei sind die Terminplaner so schlicht als möglich gehalten, denn das wichtigste sind die Erinnerungen, Termine und Notizen die später in jedem Planer enthalten sind…. denn es sind “notonlynotes”.

Die Terminplaner basieren auf Quartale. D.h. dass sich der Nutzer jedes Quartal für ein anderes Design entscheiden kann… (so wird der eigene Planer niemals langweilig) grafische Muster bieten jede Menge Platz zum inspirieren lassen, scribbeln und schreiben. Das Produktportfolio wird durch einen handgemachten Schutzumschlag aus Leder, einen ledernen Stifthalter sowie einem Wandkalender erweitert.

Marc Borutta
https://www.behance.net/mb78