Projekt

DSCVR – Reiseführer des Zufalls

Ein Reiseführer, der eigentlich keiner ist: Anstatt durch die Stadt zu führen, gibt DSCVR Inspiration, sich zu verlieren. Er wirft Fragen auf, motiviert zur kulturellen Interaktion und regt zur Reflexion des Erlebten an. Auf 156 Seiten und mit über 50 Impulsen und Stadtexperimenten inspiriert DSCVR zur Exploration – sowohl von unbekannten Orten und überraschenden Begegnungen, als auch von Gelassenheit und Musse auf Reisen. Und das Beste: Er ist für jede Stadt der Welt.

Der Zufallsreiseführer ist momentan in einer Mini-Serie im Handel erhältlich. Für die Produktion der ersten Auflage ist Anfang Juni ein Crowdfunding gestartet, das noch bis zum 5. Juli 2015 unterstützt werden kann.

Das Projekt wurde im Rahmen des Masterstudiums von der freien Texterin, Konzeptionerin und Gestalterin Lena Grossmüller entwickelt. Vor dem Masterstudium hat sie zwei Jahre lang als Texterin für die Agentur Meiré und Meiré gearbeitet.

Digitalagentur für mehr Erfolg: Warum diese Firmen wichtig sind Diese Agentur hat den deutschen Agenturpreis 2019 gewonnen Die Fotografenplattform 1Fotograf aus Hannover 7 Komponenten für ein modernes Zuhause Einbruchschutz: 6 Tipps für ein sicheres Zuhause Wie Künstliche Intelligenz die Industrie des Grafikdesigns verändert Sammlerstücke günstig erwerben Optimales Servicedesign in der Gastronomie Einrichtungsplanung mit Verständnis fürs Design Angesagte Modetrends um den Jahreswechsel Vom Blatt auf die Haut – die Kunst des Tattoodesigns Endlich mehr Freiheit in den eigenen vier Wänden Die Besonderheiten von saisonalen Werbemitteln Wie Food-Design den Konsum beeinflusst Kino-Designs im Wandel der Zeit Einrichtungstrends im Herbst – aktuelle Farben und Muster Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Die 8 wichtigsten Wohntrends 2019 Erlebt das DDR-Design ein Revival? Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Texte in einem Unternehmen perfektionieren: Wie geht das? Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet Langweilige Werbegeschenke waren gestern Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland