Projekt

Welcome to UkrEuRu. Die mediale (De-) Konstruktion der Krise

In meinem Buch Welcome to UkrEuRu habe ich mich persönlich und autobiographisch mit den politischen und medialen Entwicklungen der letzten zwei Jahre, in meiner Heimat der Ukraine, auseinandergesetzt.

Während meiner Reisen nach Kiew, Mariupol sowie zuletzt in die »Volksrepublik Donezk« ist durch gesammelte Interviews, Fotostrecken und Porträts einer polarisierten Gesellschaft eine Publikation entstanden, die sich von schwarz-weiß Schemas bei der Betrachtung des Konflikts abhebt. Im Gegensatz zu durch Propaganda geprägten Medienbildern in der Ukraine und Russland, wird Raum und Forum zur Diskussion geboten und dank unterschiedlicher Sichtweisen aller Positionen, angesichts persönlicher Wahrnehmungen sowie anhand visueller Spaziergänge ein subjektiv realer Kontext gebildet.

Masterarbeit
Hochschule für Künste Bremen
Integriertes Design

Konzeption und Gestaltung, Fotografie und Text
Anna Bauer

Betreuung
Prof. Andrea Rauschenbusch
Prof. Peter Bialobrzeski