404

Design made in Germany

Deutsches Design

Videos nachträglich durch Fotos verbessern


Design Magazin Design Agenturen Designer Design Weblogs Design Magazine Design Portale Design Communities Design Hochschulen Design Organisationen Design Ressourcen Design Shops Grafikdesigner Schriftdesigner Webdesigner Interfacedesigner Flashdesigner Motiondesigner Sounddesigner Fotodesigner 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Ein Team der University of Washington arbeitet an Software, die Videoqualität von Amateur-Geräten nachträglich durch Fotos (ebenfalls von niedrigpreisigen Digitalkameras) verbessern kann, was Auflösung, Farbe, Belichtung angeht.



Diagonaler Schnitt; oben links original, unten rechts verbesserte Version

Die Ergebnisse sind teils dramatisch und sehr beeindruckend. Eine Veröffentlichung des Quellcodes unter GPL steht im Raum.

Via


Deutsches Design: Videos nachträglich durch Fotos verbessern

Man stelle sich mal vor, in eine billige Nicht-HD-Videkamera wird ein zusätzliches billig-5-Megapixel-Objektiv eingebaut, das in regelmäßigen Abständen Fotos macht.

Nach dem Runterladen auf den Rechner, erstellt die Software ein HD-HDR-Video – aus Material von einer 200€-Kamera.


Tja, und wie immer die wissenschaftliche Crux: Gebt das System - an let's say, because it's up to date - China, und die Jungs und Mädchen drüben machen sich ihre eigene Medienrealität mit noch weniger Aufwand...


Seitentitel: Videos nachträglich durch Fotos verbessern