Der Backgroundtrick

11.10.2010 - 02:04 Uhr Blog

Ihr fragt Euch wie das mit dem Cover von Dmig 5 funktioniert? Hier vier hoffentlich erklärende Beispiele:

Beispiel 1
3 Layer auf 3 verschiedenen Ebenen. Der mittlere Layer ist fix positioniert.

Beispiel 2
Zwei fix positionierte Hintergrundbilder. Eines im Body und das andere in einem absolut positionierten Layer darüber.

Jetzt nur noch die beiden ersten Beispiele kombinieren:

Beispiel 3
Wie Beispiel 1, nur daß nicht der mittlere Layer fix positioniert ist, sondern das Hintergrundbild darin wie in Beispiel 2.

Beispiel 4
Oder Beispiel 1 mit einem weiteren vierten Layer darüber wie in Beispiel 2.