Design für die Ohren

0 Comments Blog 11.03.2013 - 15:12 Uhr

Noch immer verbinden viele Nutzer den Hersteller Logitech mit Tastaturen, Lautsprechern oder Mäusen für den heimischen PC. Doch das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz stellt auch eine vielfältige Modellreihe an verschiedenen hochwertigen Kopfhörern bereit, die im alltäglichen Einsatz durch einen klaren Sound punkten können. Ein Highlight stellt hier zum Beispiel der Logitech UE 9000 Noise-Canceling Wireless Kopfhörer dar, der dank Bluetooth-Technologie einen kabellosen Musikgenuss in überzeugender Qualität bietet. Wir haben uns das Top-Produkt aus dem Hause Logitech einmal genauer angeschaut, um uns von seinem Können persönlich überzeugen zu können.

Nicht nur optisch ein Highlight!

In Bezug auf das Design erfüllt der Logitech UE 9000 Wireless Bluetooth Kopfhörer höchste Ansprüche. Das gebürstete Aluminiumgehäuse wirkt überaus hochwertig und lässt auch in puncto Optik keine Wünsche offen. Durch die gepolsterten Ohrmuscheln, durch die das gesamte Ohr verdeckt wird, wird das Audiovergnügen auch nicht durch äußere Störgeräusche beeinflusst und der Tragekomfort kommt bei diesem Modell ebenfalls nicht zu kurz.

Besonders beeindruckend sind jedoch nicht nur die Optik und die Verarbeitung, sondern vielmehr die technischen Features, die dieser Kopfhörer zu bieten hat. Denn der Logitech UE 9000 Noise-Cancelling Kopfhörer kann sowohl über Bluetooth als auch über Kabel mit den verschiedensten Audiogeräten verbunden werden. Zusätzlich verfügt der Bluetooth Kopfhörer über ein integriertes Bedienelement mit Mikrofon, das die Annahme von Telefonaten ermöglicht. Die leicht verständliche Tastennavigation bietet außerdem einen einfachen Wechsel zwischen den Musiktiteln, das Regeln der Lautstärke und auch das Anhalten der Wiedergabe. Besonders praktisch erweist sich im Einsatz die Listen Through Taste. Darüber kann man auf Tastendruck die Umgebungsgeräusche wahrnehmen, ohne den Kopfhörer extra absetzen zu müssen. Betrieben wird der Logitech UE 9000 Kopfhörer mit einem Akku. Laut Hersteller soll der integrierte Akku zehn Stunden dauerhaften Musikgenuss ermöglichen. Aufgeladen wird der Akku über das im Lieferumfang enthaltene USB-Ladekabel und Netzteil.

Sound der gehobenen Klasse

Für einen Preis von 349 Euro sollte man schon einiges erwarten können. Auch hier enttäuscht der Logitech UE 9000 nicht. Satte Bässe sind mit dem Wireless Bluetooth Kopfhörer ebenso realisierbar wie klare Höhen. Ingesamt bietet dieses Modell Sound-Ergebnisse der gehobenen Klasse, der sich sowohl für Rock, Pop, klassische oder elektronische Musik eignet.

Auch das Test-Portal Eartastic, von dem der Logitech UE 9000 getestet wurde, vergab fünf Sterne für den Klang. Die Redakteure von Eartastic haben auch weitere Logitech Produkte unter die Lupe genommen. Die detaillierten Testberichte können auf dem Online-Portal Eartastic.de nachgelesen werden.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Baumstammoptik und Co. als neue Designelemente in der Wohnraumgestaltung Ausgefallene Design-Häuser Webdesign – Gratwanderung zwischen Purismus und Pomp Zur Umsetzung von Print-Projekten Faszination und Wirkung der richtigen Lampe Futuristische Couchtische von DeLife Wie Designer das Inspirationstief überwinden Skandinavische Einrichtungsstile auf dem Vormarsch Design made in Germany – Übernachtung im Designerhotel Homepagedesign – einheitliche Strukturen definieren aktuelle Trends Die Uhr – vom Zeitmesser zum Accessoire Stylisches Design für die Küche Was haben Laufschuhe und Reifen gemeinsam? Die Materialfrage im Bereich der Werbung Hang zu Exklusivität im modernen Design von Wartezimmern Comeback! Die Kuckucksuhr ist wieder da. Villeroy & Boch und Co.: Wellnessoase im eigenen Badezimmer Wie man mit intelligentem Web-Design die Besucher zu Kunden macht Gut schlafen im kindgerechten Design – Kinderbettwäsche für stilvolle Eltern Werbegeschenke mit hohem Anspruch an Design und Funktionalität Wohnen in der Zukunft Kreative Verpackungsdesigns – made in Germany Skandinavien erobert Deutschland – die Möbeltrends 2013 Modisches Design für füllige Kurven Zu den Zukunftsaussichten des Webdesign Stilsicher durch den Herbst Karneval 2014: Kostümtrends und -ideen Wie komm ich als Freelancer an einen Kredit? Was macht eine gute Online-Druckerei aus? Wie erstellt man die perfekte Geburtstagszeitung? Die aktuellen Wintermode-Trends für Männer bei Hirmer.de Bruno Remz: Mehr als nur ein Sofa Die Vorzüge des Onlineshoppings Deutsches Modedesign: Tradition trifft Avantgarde Ideen zur Raumgestaltung – Beleuchtungstipps Dirndl von Krüger: Moderne Tracht verknüpft mit Tradition Fashiontipps für den besten Freund des Menschen – wie auch Ihre Vierbeiner en vogue bleiben Entwicklungen im Bereich des Möbeldesign Die Zeichen der Zeit – Designs in Handyspielen Individualität im Trend: Kleidung selbst designen TV – Früher Statussymbol, heute Normalität Design des Impressionen Katalogs Einrichten im Jugendstil: Das zeitlose Design und seine Merkmale Interlübke: Innovative Luxusmöbel ohne Bömmelchen und Goldbrokat Warum Print nach wie vor wichtig für Unternehmen ist Wenn aus Gebrauchsgegenständen Design wird Das Unisex-Parfum: Mann und Frau im selben Duft vereint Das Smartphone ist zum Statussymbol geworden: Das ist sein Erfolgsgeheimnis Markenuhren: Statussymbol und modisches Accessoire Erfinderladen Berlin: Stuhlbeinsocken, Partnerfinde-Uhr und Co. “das kleine b”: Von Hand gefertigte Möbelstücke 50 Jahre: Happy Birthday, Porsche 911! Carport-Design Zalando ist made in Berlin Das besondere Design Wichtige Dinge zur Renovierung der Nasszelle beachten 5 Tipps für passendes Webdesign Moll Schreibtische „made in Germany“ Social-Media-Experten sind im Kommen Wie die Zukunft der Parfumindustrie aussehen wird 60 Jahre Mercedes-Benz SL: Eine Legende von 1952 bis 2012 Herausragen aus der Masse Zündende Ideen für Visitenkarten Design & Nutzerfreundlichkeit – keine Webseite kann ohne Ringe: Warum sie gut aussehen müssen Bonsai: Die Kunst der Gestaltung Food Design: Über das Essen mit allen Sinnen und die besten Steaks der Welt Wohnen: Weiß ist heiss Die Rückkehr des Minimalismus? Marketing und Design Design: Agentur entwirft neue, individuelle Barcodes Immer gut für etwas Besonderes – Design made in Germany Design: Kunst und ihre praktische Umsetzung Jil Sander – der legere Pullover wird laufstegfähig Boccia – Schmuck aus Titan Die Erfolgsgeschichte von Playmobil