Projekt

Magazin Shitstorm

Das Magazin Shitstorm ist in meinem Kommunikationsdesignstudium entstanden. Es beschäftigt sich mit wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen, Berichten, Reportagen und Interviews. Es werden aktuelle Themen aus dem Weltgeschehen behandelt und auf ernste, satirische, illustrative und textreiche Art gelöst.

Die erste Ausgabe befasst sich mit dem aktuellen Flüchtlingsthema. Das Gestaltungskonzept des Shitstorm Magazins ändert sich in jeder Ausgabe, da sich auch immer die aktuellen Shitstorms ändern. Für die erste Ausgabe dieses Magazins steht die Eins im Fokus der Gestaltung. Ein Strich und ein Punkt, der für den Beginn, den Anfang steht und sich durch die Kapitel zieht. Die vielen weißen Seiten stellen eine Hommage an unsere Zukunft dar. Denn diese Ausgabe handelt von Zukunft. Zukunft für Menschen in Not.

Die Texte in diesem Magazin stammen nicht von mir. Sie sind mit Bedacht recherchierte Texte aus dem www und wurden aufbauend auf dem Konzept mit großer Sorgfalt ausgewählt. Für mich ist es ein besonderer Aspekt, da ich ohne diese Quellen das Magazin nicht hätte aufbauen können. Die Illustrationen sind von der Illustratorin Carolin Löbbert und Mrzyk & Moriceau. Die Text- als auch die Bildquellen sind im Magazin in jedem Artikel besonders hervorgehoben.

Caroline Rubik
Studium Kommunikationsdesign AKD Köln, Kursarbeit

7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Optimale Designs für die wirksame Werbung Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Woran man einen guten Tresor erkennt Customization – individuelle Kleidung schaffen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40