Projekt

Geschäftsausstattung Trendsetzer Design und Markenagentur

Die Seele des Ganzen lebt in den Details, sprach schon Mies van der Rohe.

Handgefalztes Origami, lasergeschnittene Edelstahlsporen und eine dreilagige Visitenkarte, deren Veredelungsparameter den eigenen Notizblock seitenfüllend in Anspruch nehmen – bei der Umsetzung ihrer Geschäftsausstattung hat die Design und Markenagentur Trendsetzer aus Gera/Thüringen die eigene Affinität zu hochwertig veredelten Printprodukten voll und konsequent ausgelebt.

Warum? Sie lieben einfach diese Details.

Wertig und stilsicher in schwarz/weiß und goldocker führt der Weg von microgeprägten Materialien über Softtouch-Oberflächen, Heißfolienprägungen, Regenbogen-Hologramm-Effekten, Farbschnitten und Logo-Verdichtungen hin zu einem einmaligen haptischen Mehrwert.

In Kooperation mit drei verschiedenen Druckereien entstand ein schlüssiges Gesamtbild, das den eigenen Anspruch glaubhaft an alle Rezipienten transportiert. Nicht theoretisch, sondern täglich im persönlichen Kontakt.

Was die Website haptisch nicht leisten kann, kompensiert sie durch ihre technische und optische Architektur, ohne an Esprit, Tiefgang und Substanz zu verlieren.

Das eigene Logo in schwarz oder weiß als Freiform-Hartemaille-Pin am Revers, begleiten und unterstützen die Trendsetzer ihre Kunden als Vorreiter im Markenfeldzug bis zum Erfolg.

Trendsetzer
http://www.trendsetzer.eu