Artikel

Gregor Strutz

Schöne Gestaltung ist heutzutage weder aus analogen, noch aus digitalen Projekten wegzudenken. Doch was bedeutet „schön“ für jemanden, der nicht sehen oder hören kann? Im Interview spricht Gregor Strutz über sein Studium an der HTW und darüber, wie wichtig inklusives Design für Menschen ist, die im üblichen Gestaltungsprozess oftmals vergessen werden.