Projekt

Essenza – The Essence of Motorcycles

Die 2016 gestartete innovative Motorrad-Sprintserie mit eigenem Designwettbewerb brachte internationale Motorradhersteller und Fahrer auf die Rennstrecke. 16 Rennteams treten im K.O.-System gegeneinander an.

Die Basis des Logos besteht aus 16 Linien als Analogie zu den 16 Teilnehmern der Sprints. Das E symbolisiert die Startlinien für die beiden Teilnehmer eines Rennens. Das Corporate Design visualisiert Geschwindigkeit in all seinen Medien.

Die Idee des Bookazines ist eine Hommage an die Motorradkultur, die Hersteller und die Rennfahrer, aber auch an das Motorrad selbst. Das Magazin wurde zwischen zwei Rennveranstaltungen innerhalb von 4 Wochen gestaltet, produziert und verlegt.

Die selbst entworfenen und handgemachten Schriften interpretieren die verschiedenen Bereiche der Motorradkultur: „Essenza Speedlines“ für die Geschwindigkeit der Rennen, „Essenza Customizing“ für den Motorradumbau der Hersteller und Teilnehmer und „Essenza Asphalt Brush“ für die Rennstreckenmarkierung.

Entwickelt wurde das Logodesign, customized Typedesigns, die Geschäftsausstattung, das Bookazine, verschiedene Merchandising Produkte, das Exhibition Design, das responsive Interface Design und die gesamte Social Media Kommunikation.

Agentur
Studio Oeding