Projekt

Die Transformierer – Entstehung und Prinzipien von Isotype

Als Bachelor-Arbeit übernahm ich das Redesign des englischen Buchs „The transformer: principles of making Isotype charts“ (Hyphen Press, 2009) für den schweizer Niggli Verlag. Der Hauptaspekt bei der Gestaltung des Buchs war der klare Bezug auf den Inhalt des Buchs, der beispielsweise durch Aufgreifen von Prinzipien der Isotype Schautafeln und thematisch passende Schriftarten hergestellt wurde. Das Originalformat von 125 × 210 mm wurde auf 175 x 210 mm verbreitert, um die insgesamt 100 Abbildungen größer darstellen zu können.

Isotype (= international system of typographic picture education) wurde ab den 1920er-Jahren vom Wiener Soziologen und Philosophen Otto Neurath als Methode zur Visualisierung von Daten und Zusammenhängen entwickelt. Das aufklärerische Ziel war es, komplexe Sachverhalte mittels gegenständlicher Bilder und Symbole in eine intelligente und komprimierte Form zu transformieren, die sowohl klar verständlich und interessant als auch genau war.

Dieser mit vielen anschaulichen Beispielen versehene Band widmet sich den Prinzipien von Isotype, der Tätigkeit des „Transformierens“ – so der zeitgenössische Terminus – und Marie Neurath, der wichtigsten Mitarbeiterin und Wegbegleiterin Otto Neuraths. Im Mittelpunkt steht ein bislang in deutscher Sprache noch nie veröffentlichter Essay aus dem Jahr 1986, den Marie Neurath kurz vor ihrem Tod verfasst hat.

Der Leser erhält auf 144 Seiten authentische Einblicke in die Entstehungs- und Gestaltungsprozesse von Isotype-Schaubildern und die Arbeitsweisen von Otto Neurath und seinem Team sowie die Fortführung der Arbeit nach dessen Tod. In weiteren Beiträgen schreibt der britische Typograf und Verleger Robin Kinross über Marie Neurath, sowohl als Person als auch bedeutende Protagonistin der Designgeschichte, und reflektiert über Vermächtnis und Zukunft von Isotype in der visuellen Kommunikation.

Preis
24,90 Euro

Designer
Johannes Rinkenburger

Betreuer
Prof. Markus Weisbeck und Das Schmott

Autoren
Marie Neurath, Robin Kinross, Brian Switzer

Verlag
Niggli

Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen

Print- vs. Onlinewerbung

Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten

Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany

3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber!

Die Wohnung ins rechte Licht rücken

Klick mich – Die Kunst der Landingpage

Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk

Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung

Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen

5 Geschenkideen mit Individualität

Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab

Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon

3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car

Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel

Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben

Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish

Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte

Was dient Designern als Inspiration für ihre Produkte?

Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de

E-Zigarette: Trend oder echte Alternative?

Individuelles Wohnen mit Farbe der Saison

Slow-Fashion: Nachhaltiges Modedesign aus Deutschland

Designmöbel: Exklusivität erfreut sich steigender Nachfrage

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40