Projekt

Johnny Cash — Special Edition

Dies ist eine Sonderedition zu Johnny Cashs Album „at Madisons Square Garden“. Im Focus der Gestaltung steht sein Leben mit unzähligen Höhen und Tiefen, seine positiven und negativen Momente, aber vor allem die Vielschichtigkeit seiner erlebten Augenblicke. Getrieben von der Musik und den Selbstzweifeln bewegt er sich ständig zwischen den Bühnen dieser Welt und dem Abgrund des Lebens. Gibt Menschen Hoffnung und scheint selbst zu verzweifeln.

Inhalt der Sonderedition sind drei Schallplatten mit ausgewählten Songs zu verschiedenen Lebensabschnitten sowie ein Booklet mit Zusatzinformationen und Liedtexten.

Beworben wird die Sonderedition mit einer 8-teiligen Plakatkampagne, die sowohl als Ganzes als auch einzeln funktioniert.

Konzeption und Design
Svenja Fick