Projekt

Nassauer Hof – Corporate Design mit Charakter

Ein echtes Grandhotel der heutigen Zeit – das 5-Sterne-Superior-Hotel Nassauer Hof ist seit 1813 ein unwiederbringliches Charakterstück in Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden. Es steht für Wertschätzung und Leidenschaft und ist zugleich das Wohnzimmer Wiesbadens als auch das „Urban Retreat“ für Gäste aus aller Welt. Das neue Corporate Design unterstreicht diese Werte und die Persönlichkeit des Hotels.

Beim Redesign des Logos hat die Münchner Kommunikations- und Werbeagentur Balleywasl* auf eine Wiedererkennbarkeit der bekannten Hotelmarke geachtet und sich deshalb gemeinsam mit dem Kunden für einen dezenten, eindrucksvollen Refresh entschieden. Die Wort-Bild-Marke wurde aufgeräumt und entzerrt, typografisch modernisiert und erhält durch ein frisch-dezentes Farbkonzept eine moderne Optik, bleibt dabei dennoch elegant und traditionell – passend zum Haus. Dunkle, gedeckte Farbtöne (Schwarz, Grau und Anthrazit) harmonieren perfekt mit einem frischen Orange/Kupferton.

Hochwertige Veredelungen verzaubern Tast- und Sehsinn: Bei den Visitenkarten – kaschiert aus dunklem, durchgefärbtem Naturpapier auf extrasmoothem, hellem Gegenpart – werden mit Heißfolienprägung, partiellem UV-Lack und einem Farbschnitt in Kupfer ganz gezielt haptische und optische Highlights gesetzt. Im gesamten visuellen Auftritt liegt der Fokus auf elegantem, modernem Design, gepaart mit traditionellen Veredelungstechniken. Einzigartig, edel und mit Charakter – wie das Hotel selbst.

Agentur
Balleywasl

Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Optimale Designs für die wirksame Werbung Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Customization – individuelle Kleidung schaffen Mit Designhüllen Geld verdienen Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Die Wohnung ins rechte Licht rücken Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel 5 Geschenkideen mit Individualität Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Designermöbel „made in Germany“ sind angesagter denn je Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte Portrait: Sigmar Polke, Ralph Ueltzhoeffer – Biographie als Kunst Kunden- und Partnerbeziehungen sind für Designer wichtig 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40