Projekt

Keine Angst vor Algorithmen

Das Projekt behandelt die programmierte Gestaltung im Themenfeld Typografie. Als Grundlage für das Programm dient die Schrift Futura im Schnitt Medium. Da das digitale Medium mit seiner Vielzahl an Möglichkeiten klassische Methoden infrage stellen kann, habe ich mich auf die Suche nach neuen Grundformen von Buchstaben begeben.

Als Grundlage für das Programm gilt, dass jeder Buchstabe in vier gleichgroße Teile geteilt wird. So entstehen zwei Schnitte: In der Horizontalen ergibt sich die Position aus der Mittellänge der Buchstaben, in der Vertikalen ist es die geometrische Mitte.

Durch die Vierteilung der Buchstaben können diese nach einem Schema abstrahiert werden und gleichzeitig durch die Orientierung an typografischen Begebenheiten der Mittellänge und Buchstabenbreite die ursprüngliche Proportion der Futura beibehalten. Es ändert sich lediglich, dass sich ein Buchstabe aus vier Bausteinen zusammensetzt.

Die Bausteine bestehen aus sechs eigenkreierten Schriftsätzen von je 26 Kleinbuchstaben, die mit Pinsel und Tusche gezeichnet wurden. Für das Buch kamen zwei freie verspielte Schriftschnitte sowie vier leicht abgewandelte Kleinbuchstaben in den Schnitten Extra Bold, Eckig, Wachsmal und Pfeile zum Einsatz.

Das Buch beinhaltet sechs ausgewählte Teilprogramme, die die aufbereiteten handgezeichneten Schriftsätze automatisiert kombinieren. Durch die Veränderung der Parameter können so unendlich viele
Möglichkeiten, in diesem Fall Buchstabenkombinationen, generiert werden.

Designer
Niklas Block

Design-Highlights für zu Hause Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Touchpens für Smartphones und Tablet Optimale Designs für die wirksame Werbung Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Customization – individuelle Kleidung schaffen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40