Projekt

Kreuzberger Nächte

Kreuzberger Nächte sind lang, sangen die Gebrüder Blattschuss 1978. Seitdem ist viel passiert. Warnten die Reiseführer damals vor dem gefährlichen Kiez an der Mauer, ist inzwischen die Gentrifizierung in vollem Gange, und die Rollkoffer der Touris rattern über die Straßen. Eines aber hat sich nicht verändert: Kreuzbergs buntes Kultur- und legendäres Nachtleben. Laut, alternativ, ungezogen leuchtet es noch immer.

Mit den sorgfältig ausgewählten Highlights aus Gastronomie, Kulturleben, Shopping und Wellness sorgt unsere Karte dafür, dass auch denen nie langweilig wird, die hier schon lange leben – auch wenn es draußen dunkel und kalt ist.

Agentur
Tau

Designer
Anna Bernhardt