Projekt

Die neo-europäische Stadt

Gestaltung der Schriftenreihe »Städtebau und Kommunikation von Planung« für die TU Berlin, Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen. Der erste Band »Die neo-europäische Stadt« sammelt Forschungsergebnisse von zwölf deutschen Hochschulen, die zur Zukunft der europäischen Stadt gearbeitet haben. Ein separater Einleger fasst die wichtigsten Erkenntnisse kurz zusammen. Illustrationen von Studio Rustemeyer.

Agentur
Muskat