Projekt

Mr Ben

Mr Ben: ein junges, frisches und anders denkendes Unternehmen für Erlebnisgastronomie in Düsseldorf. Gestartet mit einem kleinen Eis-Truck, hat sich Mr Ben in den letztes Jahren zum Event Caterer für Firmen- und Messeevents entwickelt sowie ein eigenes Café im Herzen der Düsseldorfer Innenstadt realisiert. Dabei haben die Jungs hinter Mr Ben nie ihren Humor und Spaß verloren und sind sich in ihrem Markenkern immer treu geblieben.

Wir haben Mr Ben bei der Professionalisierung ihrer Marke unterstützt, um diese auf die ehrgeizigen Wachstumspläne vorzubereiten. Hierzu haben wir das bestehende Logo optimiert, um es freundlicher und zugänglicher zu gestalten. Um der Identität mehr Kraft zu geben, aber insbesondere, um ein identitätsstiftendes Element für die gesamte Markenkommunikation zu entwickeln, ist von uns ein Custom Type Fond für Mr Ben entwickelt worden. Dieser spiegelt den begeisternden Markenkern von Mr Ben wieder und bringt durch die hohe Flexibilität in der Anwendung den enthusiastischen Charakter der Gründer zum Ausdruck. Begleitet wird die Identität von eigenständigen Illustrationen, die in der Einheitlichkeit der Food-Landschaft einen differenzierenden Charakter einnehmen.

Mit Mr Bens Café haben wir die Marke auch architektonisch in den Raum übertragen; zwei Schiffscontainer in der Düsseldorfer Innenstadt, direkt gegenüber des Kö-Bogens II. Die Elemente der Identität finden sich überall im Raum wieder: die starke Schrift im Neonschild, die Farben und Dreiecks-Elemente in handgemachten Fliesen aus Marokko und sogar in der Form der Barstühle. Die Freundlichkeit von Mr Ben in warmen Materialen, wie Holz und Pflanzen. Zudem sind Preistafeln, das gesamte Packaging sowie Auszeichnungsschilder individuell gebrandet.

Um Mr Ben auch online für Kunden erlebbar zu machen, haben wir die Website komplett neu gestaltet und nicht nur visuell sondern auch inhaltlich auf die Kommunikationsanforderungen von Mr Ben hin angepasst. Die spielerischen Illustrationen sind animiert und es macht Spaß die vielen kleinen Besonderheiten auf der Seite zu entdecken.

Mit der neuen Identität wird die Leichtigkeit und Freundlichkeit der Marke an jedem Berührungspunkt und für jede Kundengruppe erlebbar.

Agentur
KittoKatsu

Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Die Wohnung ins rechte Licht rücken Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com Danish Design Award – „it´s just a chair!“ 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40