Projekt

Zwettler Saphir Relaunch

Bis in das Jahr 1708 lässt sich die Geschichte der heutigen Privatbrauerei Zwettl zurückverfolgen. Zwettler Saphir ist das Premium-Pils von Zwettler – des Braumeisters Meisterstück. Es ist das Bier für anspruchsvolle Genießer unserer Zeit und wird entsprechend in der gehobenen Gastronomie angeboten. Namensgeber des Zwettler Saphir ist kostbarer Hopfen der Sorte Saphir, der in einem sorgfältig auf die Zutaten abgestimmten Brauverfahren dem Premium-Pils die kraftvolle Struktur verleiht.

Die Aufgabe war es, unter Berücksichtigung der Wiedererkennbarkeit ein Design-Upgrade des Zwettler Saphir durchzuführen. Es wurden die relevanten Rituale von Premium-Marken identifiziert und für den Relaunch der Marke stimmig interpretiert. Das neue gestaltete Saphir-Logo vereint Luxus mit Understatement. In Kombination mit dem goldenen Zwettler-Wappen unterstreicht es den Charakter des Bieres und steht für verfeinerten Bier-Genuss. Die Reduktion des Goldanteils im Zusammenspiel mit Matt/Glanz-Veredelungen in Schwarz bilden den perfekten Rahmen. Das Ergebnis zeigt Zwettler Saphir in einem überaus stilvollen und eleganten Markenauftritt – ein Bier für die besonderen Momente.

Passend zum Design der individuellen Flasche mit Prägung (0,33 Liter) wurde ein elegantes Bierglas gestaltet, sowie ein 8er-Karton für den Verkauf im gut sortierten Fachhandel.

Agentur
Pacoon

7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Ohne Marketing geht nichts mehr Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Optimale Designs für die wirksame Werbung Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Mit Designhüllen Geld verdienen Print- vs. Onlinewerbung Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40