Projekt

Passau Posters – Buch

Die Liebe zu meiner Heimatstadt Passau, die Liebe zu außergewöhnlich gestalteten Postern und die große Liebe zu guter Typografie haben mich zum Projekt Passau Posters angeregt. Von September 2016 an gestaltete ich jede Woche ein Poster zu besonderen Kulturereignissen in und um Passau – und zwar für ein ganzes Jahr: 52 »Passau Posters« waren das Ergebnis! Es gab nur diese Regel: keine Farben, keine Bilder. Auf der einen Seite wollte ich die Grenzen ausloten: Was überrascht den Betrachter? Wo liegen die Grenzen der Lesbarkeit? Zum anderen wollte ich damit zeigen, was mit strikter typographischer Gestaltung möglich ist.

Die Plakate thematisieren unterschiedlichste Events rund um Passau: feinsinnige Kunstausstellungen, harte Technopartys, große Konzerte und Festivals bis hin zur klassischen Oper – alles Veranstaltungen, zu denen ich selbstverständlich auch selbst gehen würde.

Im August Dreesbach Verlag München ist ein Buch zum Projekt erschienen. Dieses Buch soll kein Regelwerk für die Plakatgestaltung darstellen, aber, so hoffe ich, eine Quelle für Inspirationen und Ideen. Und vor allem ist es auch ein Buch voller großartiger Schriften! Inspiration pur!

Preis

18 Euro

Designer
Manuel Kreuzer