Projekt

Mainzer Wabe

Bereits seit 4 Jahren beschäftigt sich Jennifer Martin nun schon mit dem Halten von Bienen und der Produktion von Honig. Insbesondere das Leben in einem Bienenvolk hat die junge Geschäftsführerin einer Designagentur schon immer fasziniert. Die Region Steinbruch, wo ihr Spättracht Honig “Mainzer Wabe” hergestellt wird, zeichnet sich besonders durch seine Blütenvielfalt aus. Bei der Ernte und Weiterverarbeitung wird der Fokus auf die natürliche Herstellung gelegt; die Ertragsmenge spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. So wird beispielsweise auch auf eine Erhitzung über 40 Grad verzichtet, da ansonsten wichtige Inhaltsstoffe verloren gehen würden.

Im Design des Produktes erkennt man die Haupttätigkeit der gebürtigen Mainzerin wieder: Eine minimalistische, moderne aber dennoch traditionelle Gestaltung schlägt mit dem Wabendesign die Brücke zum Produkt und rundet das Ganze ab.

Agentur
Martin & Friends