Projekt

In-vitro Fleisch – kultivierter Genuss

Fleisch aus dem Labor? Meist weckt dieser Gedanke in uns dystopische Assoziationen aus dem Science Fiction Genre.

Dass aus dieser Vision in naher Zukunft Realität werden soll zeigen die ersten Ergebnisse global agierender Forschung innerhalb der Zellkultivierung.

Aber wie kann dieses kultivierte Fleisch hergestellt werden? Warum wird daran gearbeitet und wer ist beteiligt? Wie würde eine solche Innovation von der Gesellschaft aufgenommen? Was ist in-vitro Fleisch eigentlich?

In meiner Diplomarbeit beschäftigte ich mich intensiv mit der Thematik und setzte die wichtigsten Ergebnisse meiner theoretischen Arbeit grafisch in einer Informationsbroschüre um.

Diplomarbeit an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar.

Design
Sarah Heimburger