Projekt

Vergissmeinnicht – Filmagentur für erinnern – Branding Design

‘Vergissmeinnicht – Filmagentur für erinnern’ bietet biografische Filme für Menschen an, die ihre Geschichte erzählen und für sich oder andere bewahren wollen (beispielsweise weil sie ihr Gedächtnis verlieren oder bald sterben).

Für das Projekt wurde die Identity sowie das Branding Design konzeptioniert und realisiert. Dabei waren die Hauptanforderungen an die zu entwickelnde Markenerfahrung, dass diese Seriosität, Professionalität und Wertigkeit transportiert. Weiter muss das Markenbild in der Lage sein, unterschiedliche Zielgruppensegmente (von sehr alt bis sehr jung) zu adressieren.

Aus der Gedächtnispsychologie wissen wir, dass jedes Mal wenn wir eine Erinnerung erzählen, wir diese Erinnerung biologisch leicht verändert abspeichern. Diese Flexibilität einer Erinnerung im Kontext des Erzählens, ist Kern der entwickelten kreativen Leitidee. Quelle der generellen Formensprache bildet das dynamische Logo, welches auf Basis der Buchstaben VMN (VergissMeinNicht) mehr als 50 unterschiedliche Varianten annehmen kann und doch als es selbst erkennbar bleibt.

Designer
Patrick Reichert-Young
Janik Bienemann