Projekt

Format Architektur

Das Kölner Büro Format Architektur vertritt seit fast 20 Jahren eine dem städtebaulichen Kontext entsprechende Architektur, die das Vorhandene respektiert und sich durch eine zeitlose moderne Gestaltung auszeichnet.

Gestalterische Zurückhaltung und Materialeinheitlichkeit dienen als prinzipielles Mittel zur Umsetzung der architektonischen Ideen. FORMAT legt in seinen Projekten großen Wert auf ökonomische und ökologische Überlegungen.

Das neu entwickelte Corporate Design unterstreicht sowohl im Markentauftritt, als auch bei der Webpräsenz, das zeitlose moderne Selbstverständnis von Format.

Agentur
Weissraum

Vom Blatt auf die Haut – die Kunst des Tattoodesigns Endlich mehr Freiheit in den eigenen vier Wänden Die Besonderheiten von saisonalen Werbemitteln Modedesign- Trends für 2019/20 Wie Food-Design den Konsum beeinflusst Kino-Designs im Wandel der Zeit Einrichtungstrends im Herbst – aktuelle Farben und Muster Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen TV-Koch Mirko Reeh gewährt Einblicke in seine außergewöhnlich-kreativen Messerdesigns Webdesign für verschiedene Usergruppen erstellen Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Die 8 wichtigsten Wohntrends 2019 Erlebt das DDR-Design ein Revival? Toilette wird durch neue Technik zum Designprodukt Design als visuelle Sprache Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Kreative Jobs: Designer zieht es in deutsche Großstädte Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch