Projekt

Fritz

Tschüss Friedrich, hallo Fritz!

Fritz ist ein Bürogebäude in der Münchner Schillerstraße, ein kreatives Zentrum in einem urbanen Umfeld, in dem Schillers herausragende Qualitäten zum Leben erweckt werden: Fritz wird ein Ort der Kommunikation – so wie Schiller ein herausragender Kommunikator war, der Beziehungen pflegte und in über 2000 Briefen zahlreiche Themen diskutierte. Friedrich Schiller war ein Freigeist, der logisch dachte und seine Einsichten in prägnanten Sätzen formulierte – eine Eigenschaft, die seine Modernität bis heute auszeichnet. „Lange Rede kurzer Sinn!“ Fritz wird der inspirierende Ort sein, an dem Schöpfung und Logik zu einer lebendigen Allianz für moderne Arbeitsweisen verschmelzen. Dies ist der Geist von “Sturm und Drang” neu aufgeladen: in der Architektur des Gebäudes sowie in seinem Innenausstattung.

Unser Entwurf illustriert in Strichzeichnungen Schillers beliebteste Werke, wie William Tell, Maria Stuart, Kabale und Liebe, die Jungfrau von Orleans sowie die Räuber mit ihren wichtigsten Ereignissen und Charakteren.

Das Logo basiert auf einer eigens entwickelten und moderner Ziehfederschrift.

Agentur
Room meets Freiland