Projekt

Allrounder Monument

Ave Allrounder Monument, die Inschrift und das zweite Mitglied der vielseitigen Allrounder Super-Familie.

Die zeitlose Versalienschrift eignet sich durch ihre dünnen Serifen ideal für Überschriften auf Plakaten, Zeitschriften, Karten usw. Und wenn noch eine spektakulärere und aufregendere Überschrift benötigt wird, sorgen zusätzliche Ligaturen und ein stilistischer Satz für die nötige Power, um dieses Ziel mit Leichtigkeit zu erreichen.

Allrounder Monument wurde durch Inschriften an Säulen, Monumenten und Gebäuden im antiken Rom inspiriert. Diese Buchstabenformen der Capitalis Monumentalis – circa zwei Jahrtausende alt – versprühen (nicht nur) dort noch immer ihren ganz eigenen Charme, der den Typedesigner Moritz Kleinsorge nachhaltig beeindruckt und zu seiner Interpretation bewegt hat. Die Schrift transportiert diesen klassischen Touch und kann ihn jedem Design mit auf den Weg geben.

Un da die Allrounder Monument zur Allrounder Superfamilie gehört, können die drei Schnitte Book, Regular und Medium problemlos mit den entsprechenden Schnitten der Allrounder Grotesk kombiniert werden. So steht mit der Allrounder Grotesk bereits eine passende Schrift für den Mengentext zur Verfügung. Die Gestaltungsprinzipien beider Schriften sind zwar unterschiedlich, doch durch die selbe Größe der Großbuchstaben sowie denselben Grauwert verbindet sie eben doch etwas. Die Allrounder Superfamily macht das Mischen von Schrift einfach zu einem Kinderspiel.

Die sechs zusammengehörenden Schriften sind sogar im Vorteilspaket verfügbar. Die perfekt aufeinander abgestimmten Gewichte der Allrounder Monument und Allrounder Grotesk gibt es zu einem dauerhaft günstigen Preis.

Aber natürlich gibt es die Allrounder Monument auch einzeln oder als Familie zu kaufen, aktuell sogar mit einem Einführungsrabatt. So kostet die Schriftfamilie bestehend aus drei Schnitten im Moment nur knapp 25€.

Die drei passenden Gewichte zu Allrounder Monument befinden sich im Tab „Family Packages“.

Designer
Moritz Kleinsorge