Projekt

Creativity is God – Ausgabe 14

Das N ist der vierzehnte Buchstabe im Alphabet. Daher ist die Zahl 14 seit jeher bedeutsam für uns. Zu unserem Jubiläum wollten wir deshalb etwas zu tun, was wir noch nie zuvor getan haben: Ein eigenes Magazin produzieren. Das Ergebnis ist eine farbenfrohe Hommage an die letzten 14 Jahre unseres kreativen Lebens, sowie ein Blick in die Kristallkugel.

In 14 Jahren ist viel passiert, es war eine tolle Zeit, wir haben viel gesehen und gelernt und es gäbe viele Geschichten, die wir erzählen könnten. Ein Thema jedoch, das uns die letzten 14 Jahre wie kein anderes begleitet hat und wohl auch die nächsten 14 Jahre begleiten wird, ist die Kreativität. Das Magazin widmen wir daher dem Thema Kreativität und befassen uns ausführlich mit unserer Sicht darauf.

Was ist eigentlich Kreativität? Was bedeutet sie für uns als Agentur, als Ansammlung von Kreativen? Was bedeutet sie für jeden Einzelnen im Individuellen, vielleicht sogar im Privaten? Und welche Rolle spielt Kreativität für unsere Gesellschaft, insbesondere mit Blick in die Zukunft?

Was wir jetzt brauchen, sind kreative Menschen mit dem Mut, sich all den Herausforderungen offen zu stellen. Mit dem Willen, die Gesellschaft von morgen für uns und vor allem für nachfolgende Generationen mitzugestalten. Am Ende des Tages geht es bei Kreativität um nichts anderes als das: Gestalten. Schöpferisch tätig sein. Dinge in Frage stellen und Neues erschaffen, anstatt immer wieder alte Muster zu übernehmen. Aus dem gewohnten Denken ausbrechen und um die Ecke denken. Diese Kreativität wird die Währung der Zukunft werden.
Menschen werden künftig mehr Zeit in kreative Denkprozesse investieren müssen als in Umsetzung und Produktion, um ihre Potenziale auszuschöpfen und Neues zu kreieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass mehr (Frei-)Zeit zu einer besseren, glücklicheren Gesellschaft führt. Nicht, weil wir Menschen dann faul werden – sondern, weil wir das menschliche Potential wieder in den Mittelpunkt rücken. Wenn wir diesen Wandel schaffen, Neugier, Faszination und Fantasie fördern, dann sind Digitalisierung und Technologisierung endlich das, was sie von Anfang an sein sollten: Eine Befreiung für uns alle und eine große Chance.

Agentur
Npire