Projekt

Power Children

Power Child arbeitet präventiv gegen den Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Im Juni 2019 kam der Verein das erste Mal mit einer Anfrage für Illustrationen auf mich zu. Es ging um die Frage, wie sich Kinder und Jugendliche in potentiell gefährlichen oder unangenehmen Situationen verhalten können. Die Illustrationen entstanden zum Teil für einen Artikel im Don Bosco Magazin. Sie werden darüber hinaus aber auch für ein Kartenset verwendet, welches Kindern und Jugendlichen helfen soll, sich auf solche Situationen vorzubereiten.

Darüber hinaus sind weitere Motive für eine Social Media Kampagne entstanden, die Aufmerksamkeit dafür wecken soll, dass gerade in Zeiten von Corona viele Kinder zu Hause besonders gefährdet sind und die Unterstützung von Erwachsenen brauchen.

Illustrator
Kirsten Piepenbring