Projekt

Schwartau Extra Gartenfreund

Die Schwartauer Werke bringen dreimal im Jahr unter der Marke Schwartau extra eine Sonder-Edition auf den Markt. Für die Frühjahrsvariante 2020 sollte nicht nur ein differenzierendes Verpackungsdesign, sondern auch ein passender Name entwickelt werden.

Die Aufgabe war es, für die drei Sorten mit heimischen Früchten das Thema „Urban Gardening“ im Design umzusetzen. Zurück zur Natur, Entschleunigung, Freude am Bepflanzen – all das sollte sich auf dem Etikett der Konfitüren und auf dem kleinen Neckholder mit Saatgut widerspiegeln.

Der Name Gartenfreund steht für die Natürlichkeit der Konfitüren und für die Lust am eigenen Garten oder Balkon. Die traditionellen Frucht- und Blütenillustrationen erinnern an Zeichnungen aus alten botanischen Fachbüchern. Die moderne Typografie bildet eine ästhetische Brücke zwischen dem Damals und Heute. Mit dem kleinen Schmetterling als verbindendes Element und dem schwarzen Deckel als Kontrast zum hellen Etikett differenziert sich „Gartenfreund“ deutlich von dem vorhandenen Schwartau Sortiment und macht Lust auf ein sonniges Frühstück im Freien.

Agentur
Hajok