Likkies (1)
1 /
Likkies
Projektinfo

Likkies
Packaging Design von
Hajok

Vor 85 Jahren verkaufte Langnese das erste Eis am Stiel in Deutschland – heute gehört die Unilever Marke zu den erfolgreichsten Eiscreme-Brands Europas. Eis liegt eben immer im Trend, jedoch hat sich die Einstellung zur Ernährung in den letzten Jahrzehnten verändert. Auf natürliche Zutaten statt künstlicher Zusatzstoffe wird Wert gelegt und auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine immer größere Rolle. Langnese plante daher, eine neue junge Popsicle-Marke auf den Markt zu bringen, die auf die Bedürfnisse der gesundheitsbewussten Zielgruppe eingeht.

Gibt man „Popsicles Rezepte“ bei Google ein, erhält man fast 550.000 Einträge, der Hype auf selbstgemachtes Eis am Stiel nimmt also nicht ab – im Gegenteil! Das Packaging Design sollte daher den Homemade-Trend aufnehmen, sich natürlich und ehrlich präsentieren und die Lust auf ein leckeres, frisches Eis wecken. Zudem wurde Hajok Design beauftragt, einen passenden Markennamen zu entwickeln.

Abgeleitet von dem englischen Wort lick kreierte Hajok den Markennamen Likkies. In weißer Typografie mit rotem Schatten weckt das Logo gleich die Assoziation mit Langnese. Das Packaging Design unterstützt mit Illustrationen, Zierelementen und den handgeschriebenen Schriftarten den lebendigen und lockeren Homemade-Charakter der Eismarke. „Zum Anbeißen lecker“ lautet die Devise bei der Produktabbildung. Besonders beim Keyvisual auf der Rückseite lassen die in Sahne getauchten frischen Erdbeeren einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.