Renk. Print 3 (1)
1 /
Renk. Print 3
Projektinfo

Renk. Print 3
Editorial Design von
Büro Farbe

Renk ist das erste Magazin mit Perspektiven von und für People of Color und allen Interessierten und den Schwerpunkten Diversität, Anti-Rassismus, LGBTQI+, Kunst und Kultur. Renk, das ist Türkisch und heißt auf Deutsch „Farbe“.

Mit dieser Plattform möchten wir ein buntes Deutschland in all seinen Farbfacetten aufzeigen. Wir portraitieren seit Anfang 2013 Menschen und Projekte, veranstalten Events, produzieren Podcasts, machen Kampagnen und veröffentlichen Artikel online und in Form von Print. Renk verwendet den Aspekt der Kreativität zur Übermittlung von Identität und Kultur jenseits des Mainstreams.


Die neue und dritte gedruckte Ausgabe des Renk Magazin bündelt Perspektiven und Positionen auf knapp 150 Seiten zu den Themen Marginalisierung, Diskrimminierung, Rassismus und Ableismus. Von Feminismus bis Sexarbeit. Von Rassismus im Schulsystem und gesellschaftlicher Macht. Von Ableismus und Arbeiter:innenbewegungen. Vom Outing bis zur Forderung Antirassismus zu internationalisieren.