Die Hochschule Würzburg präsentiert ihre im Sommersemester 2014 entstandenen Abschluss- und Semesterarbeiten des Studiengangs Kommunikationsdesign und Informationsdesign. Ein Semester lang haben die Studierenden exzessiv in den Designlaboren geforscht und visuelle Experimente erarbeitet. In den Kategorien Grafikdesign, interaktive Medien, Fotografie, Bewegtbild, Illustration, Gestaltung im Raum, sowie Text werden 53 Bachelor-, 6 Masterarbeiten und über 293 Projekte gezeigt: Masse kann durchaus auch Klasse sein. Zwei Tage lang lädt die Hochschule alle Interessierten, Freunde und künftige Studienbewerber ganz bewusst „zum Rausch“ ein.

Jonas Kraus
http://www.derjonas.eu

Christian Pecher
http://www.christianpecher.de