Projekt

Wavestar

Ozeane machen über 70% der Erdoberfläche aus und sind somit eine größtenteils ungenutzte Energiequelle
mit dem Pozential unbegrenzt sauberer Energie.

Mit Maschinen, die bereits Strom in das lokale Netz speisen, ist Wavestar unter den führenden Entwicklern
alternativer Energien, der Wellenenergie.

Im Zuge dieses Corporate Designprojektes wurden die Basiselemente entwickelt: Von Wortmarke über Farbpalette und Schriftbild sowie Korrespondenzmedien in Form von Visitenkarte und Brief.

Im Auftrag von Wemind.

Danke an Konstantin Datz für 3D Support und Jan Fromm für Typoberatung.

Gestaltung
Julian Hrankov