Projekt

Matt Klyne – Branding

D. Paul Valentiner hat, für seine Abschlussarbeit an der Hochschule RheinMain, Matt Klynes erste EP „Lost Fable“ visuell in Szene gesetzt.

Das Leitbild des Art Works ist die Illustration eines Elefanten. Das Symbol für Stärke, Ehre, Stabilität und Geduld trägt auf dem Rücken ein ganzes Königreich, das spannende Zeiten verspricht. Und mit dem Einsatz einer Pop-up Technik für das Packaging und der Realisierung einer Website werden Matt Klyne und seine Musik eine mit allen Sinnen erlebbare Marke. Mit der Kombination von außergewöhnlich großer Instrumentierung der Musikstücke und der fantastischen Gestaltung erzählt die EP eine Geschichte, deren Fortsetzung die Zuhörer kaum erwarten können.

Zusätzlich zur Abschlussarbeit entwickelte Valentiner für Matt Klyne die Schriftfamilie Golden Arc.

Design
Paul Valentiner

Hochschule
RheinMain

Fotografie
Jens Westerwald

Betreuung
Prof. Prof. Christine Bernhardt
Klaus Eckert

Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Printmedien in Unternehmen Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Mit Designhüllen Geld verdienen Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen Portrait: Sigmar Polke, Ralph Ueltzhoeffer – Biographie als Kunst 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40