Quantify Yourself — Editorial Design

“Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers” is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‘Health-apps’, ‘live-tracker’, ‘lifelogging’, ‘selftracker’ and ‘self-hacking’ are all keywords related to this trend. What makes the movement more than just a fad is the fact that “Quantified Self” unites two major social currents of our time: the desire for human perfection with the belief in the blessing of digital technologies. Over four weeks we monitored ourselves in a self-test with exactly those fitness gadgets and apps. By means of this experiment we take a closer look at the two currents, collect data and draw comparisons. We summarize and present our research by splitting it into four main sections (health, time, finances, consumption). Each section has three levels: level no.1: information about the collected data, level no.2: the emerging digitalization and level no.3: a superordinate subject. We support our findings and messages with diagrams, inforgraphics and illustrations. While often being stripped-down they should, in combination with the text, be thought-provoking.

Designer
Lucas Hesse
Miriam Jacobi

“Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers” is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‘Health-apps’, ‘live-tracker’, ‘lifelogging’, ‘selftracker’ and ‘self-hacking’ are all keywords related ...

Trüffelschwein

Das Restaurant Trüffelschwein, des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Kochs Kirill Kinfelt, steht für außergewöhnliche Trüffelkreationen. Daher ist die Basis des Corporate Designs der Trüffel mit all seinen Facetten und Sorten. Diese Vielfalt wird im gesamten visuellen Auftritt durch unterschiedliche Strukturen, Texturen und abstrakte Formen verdeutlicht. Die Druckveredelung durch goldene Heißfolienprägungen verleiht eine besondere Haptik.

Agentur
Studio Oeding

Das Restaurant Trüffelschwein, des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Kochs Kirill Kinfelt, steht für außergewöhnliche Trüffelkreationen. Daher ist die Basis des Corporate Designs der Trüffel mit all seinen Facetten und Sorten. Diese Vielfalt wird im gesamten ...

Nini Amici – Magnetisches Holzspielzeug Set für Kinder und Erwachsene

Die Nini Amici sind kleine, magnetische Spielzeugfreunde aus Ulmenholz. Sie wurden von der Designerin Nina Renth aus dem Wunsch heraus entwickelt, Spielzeug wieder mehr Charakter und einen höheren emotionalen Wert zu geben. Sie sind nun Teil des Unternehmenskonzeptes Dingwerkstatt, welches die Kreativität der Nutzer und das „Selbermachen“ durch den Verkauf verschiedenster Produktbausätze fördern will.

Durch ein modulare Magnetstecksytstem können den drei Grundkörpern der Nini Amici viele verschiedene Körperteile angeheftet werden, die je nach Tier als Kopf, Schwanz, Buckel, Höcker und vieles mehr fungieren können. Durch die puristische Formensprache kann eine Vielzahl bekannter Tiersilhouetten nachgeahmt, aber auch ganz neue Kreaturen im phantasievollen Spiel zum Leben erweckt werden.
Der Charme der Ninis liegt dabei nicht nur in der Vielzahl an Möglichkeiten die sich daraus ergibt, sondern auch an der Magie des Magnetismus. Beim Hin- und Herschieben der Teile entstehen die unerwartetsten Tiere manchmal wie von Selbst. Es ergibt sich ein dynamisches Spiel das sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene voller Überraschungen steckt. Für die Kinder wird das Spielen mit den Ninis zur Entdeckungsreise durch unsere Tierwelt, Erwachsenen hingegen können sie als kleine „Time Out“ Beschäftigung am Arbeitsplatz dienen und Menschen in fortgeschrittenerem Alter können die Spielsteine als Fingerbeweglichkeits-Training verwenden. Durch die vielschichtige Nutzbarkeit und die einfache Designsprache, sind die Nini Amici inspirierende Objekte für alle Generationen.

Für alle enthusiastischen Maker, bietet die Dingwerkstatt außerdem Workshops an, in welchen sich die Teilnehmer die hölzernen Bausteine mit Hilfe eines do-it-yourself Bausatzes komplett selbst sägen und zusammenbauen können. Auf diesem Wege hat man nicht nur die Möglichkeit seine eigenen Bausteine zu erfinden, sondern den Ninis auch mehr Individualität einen ganz besonderen, ideellen Wert zu verleihen.

Für alle anderen gibt es die Ninis auch fertig zusammengebaut als Set mit 12 Teilen zu kaufen. Drei Grundkörper und neun Körperteile kosten 89,00 Euro und können über den Dingwerkstatt Onlineshop bestellt werden. Diese erste Kleinserie der Nini Amici wurde fast ausschließlich in Oberfranken in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung fair und regional produziert! Außerdem sind sie komplett recycle- und in ihre Einzelteile zerlegbar, denn bei den Ninis wird nichts verklebt!

Design
Nina Renth

Umsetzung
Dingwerkstatt

Produktion
Hochfränkische Werkstätten Hof

Die Nini Amici sind kleine, magnetische Spielzeugfreunde aus Ulmenholz. Sie wurden von der Designerin Nina Renth aus dem Wunsch heraus entwickelt, Spielzeug wieder mehr Charakter und einen höheren emotionalen Wert zu geben. Sie sind nun ...

Printmedien in Unternehmen Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Customization – individuelle Kleidung schaffen Mit Designhüllen Geld verdienen Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Klick mich – Die Kunst der Landingpage Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel 5 Geschenkideen mit Individualität Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon 3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Hiphop, Streetart und Mode made in Germany Designermöbel „made in Germany“ sind angesagter denn je Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte Kunden- und Partnerbeziehungen sind für Designer wichtig Was ist 99designs und wie funktioniert es? Responsive- und Mobile-Webdesign: Google möchte mobile Surfer zufriedenstellen Gebrauchte Software Die Fotoleinwand als Ergänzung in der Wohnraumgestaltung 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40