Ideen. Die Krieger der Welt.

Im gegenwärtigen Informationszeitalter werden mit klassischen Mitteln keine Kriege mehr gewonnen. Vielmehr spielen neue Ideen, mit denen Aufmerksamkeit und Sympathie bei den Menschen erreicht werden, die zentrale Rolle.

Ideen können eine enorme Kraft und Auswirkung haben. Sie können die Welt entscheidend beeinflussen und prägen. Eine neue, aufregende und brauchbare Idee zu haben ist jedoch nicht leicht. Gerade als kreativer Kopf ist es häufig schwierig, sich frei und ohne Einschränkungen an ein neues Projekt zu wagen. Es werden Grenzen gesetzt, wo keine sind. Dadurch wird die Kreativität grundlos eingeschränkt.

Das an der Fachhochschule Vorarlberg im praktischen Teil meiner Masterarbeit entstandene Handbuch »Ideen. Die Krieger der Welt.« macht auf Dinge aufmerksam, die im Arbeitsalltag oftmals falsch gemacht werden. Es beinhaltet Impulse, die als Denkanstöße und Anregungen gedacht sind und den kreativen Krieger auf dem Weg zu neuen Ideen unterstützen. Weniger Bewusstes wird bewusst gemacht, damit im Kampf um Aufmerksamkeit eine Idee entstehen kann, die großes Explosionspotenzial besitzt.

Martin Strobel
http://www.martin-strobel.com

Im gegenwärtigen Informationszeitalter werden mit klassischen Mitteln keine Kriege mehr gewonnen. Vielmehr spielen neue Ideen, mit denen Aufmerksamkeit und Sympathie bei den Menschen erreicht werden, die zentrale Rolle. Ideen können eine enorme Kraft und Auswirkung haben. ...

Das Lemonaid Magazin

Das #TrinkenHilft Magazin findest du in Cafés & Bars und es erzählt dir von den sozialen Projekten, Lieblings-Festivals und neuen Longdrink-Kreationen von Lemonaid & ChariTea und wie du mit ihnen ein bisschen die Welt verbessern kannst.

Das auf Zeitungspapier gedruckte Free-Mag wurde konzipiert und gestaltet vom freiberuflichen Berliner Designer Jonas Hasselmann.

Das #TrinkenHilft Magazin findest du in Cafés & Bars und es erzählt dir von den sozialen Projekten, Lieblings-Festivals und neuen Longdrink-Kreationen von Lemonaid & ChariTea und wie du mit ihnen ein bisschen die Welt verbessern ...

Werkschau 15/16 — HTWG Constance

Visual identity for the graduation show at the University of Applied Sciences Constance, based on the concept of circulating semesters. Including silk-screen printed invitationcards, posters and certificates.

We also managed to create a cataloge which reviewed the past semester of our faculty. The ringbinded catalog doesn’t have a certain hierarchy, instead every chapter or graduate has the opportunity to be on the cover.

Design
Annina Schepping
Alica Pfister
Jean Böhm

Visual identity for the graduation show at the University of Applied Sciences Constance, based on the concept of circulating semesters. Including silk-screen printed invitationcards, posters and certificates. We also managed to create a cataloge which ...

Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen

Print- vs. Onlinewerbung

Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten

Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany

3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber!

Die Wohnung ins rechte Licht rücken

Klick mich – Die Kunst der Landingpage

Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk

Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung

Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen

5 Geschenkideen mit Individualität

Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab

Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon

3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car

Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel

Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben

Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish

Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte

Was dient Designern als Inspiration für ihre Produkte?

Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de

E-Zigarette: Trend oder echte Alternative?

Individuelles Wohnen mit Farbe der Saison

Slow-Fashion: Nachhaltiges Modedesign aus Deutschland

Designmöbel: Exklusivität erfreut sich steigender Nachfrage

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40