Lieblingsstadt — Sag Dortmund »Ahoi«

Lieblingsstadt — Sag Dortmund »Ahoi« ist ein Independent-Stadtführer von Dortmund Ahoi, einem Projekt von stadteinwärts.

Hier werden, abseits der großen Shopping-Galerien und Einkaufsstraßen, Geheimtipps von Dortmundern u.a. in den Kategorien Essen&Trinken, Tanzen&Feiern oder aber Dortmunder Originale vorgestellt.

Um mehr als nur Geschäfte vorzustellen, ist das Buch gespickt mit Geschichten, Hintergründen, Tipps, Rezepten und eigens illustrierten Stadtteil- und Typo-Postkarten.

Das über 200 seitige Buch gibt es in fast allen im Buch vorgestellten Läden oder unter ahoi@dortmund-ahoi.de für 16,60 € (1,00 € wird gespendet).

Art-Direktion und Buchgestaltung
Konter

Inhaltliche Konzeption
Dortmund Ahoi

Illustration Vor- und Nachsatzpapier
Friederieke Becker

Lieblingsstadt — Sag Dortmund »Ahoi« ist ein Independent-Stadtführer von Dortmund Ahoi, einem Projekt von stadteinwärts. Hier werden, abseits der großen Shopping-Galerien und Einkaufsstraßen, Geheimtipps von Dortmundern u.a. in den Kategorien Essen&Trinken, Tanzen&Feiern oder aber Dortmunder ...

Limai

Verpackungsgestaltung für Limai, das beerig-herbe Erfrischungsgetränk mit Açai-Geschmack. Die Gestaltung orientiert sich an der Herkunft der Açai-Beere – dem Amazonas-Gebiet. Thematisch entsprechende Elemente aus der Tier- und Pflanzenwelt werden in der grafischen Bildmarke und der fotografischen Ästhetik aufgegriffen.

Design
Muskat

Verpackungsgestaltung für Limai, das beerig-herbe Erfrischungsgetränk mit Açai-Geschmack. Die Gestaltung orientiert sich an der Herkunft der Açai-Beere – dem Amazonas-Gebiet. Thematisch entsprechende Elemente aus der Tier- und Pflanzenwelt werden in der grafischen Bildmarke und der ...

Forms of Formalism N3

Forms of Formalism is a book series gathering contributions around the notion of form and its –ism. The project is sponsored by the the Bauhaus University of Weimar and features the works of international photographers next to critical contributions by architects and PhD students.

Forms of Formalism N3, the third volume of the book series, presents works by Bas Princen, Mishka Henner and Maxime Guyon and architectural essays by Parasite 2.0, Moritz Ahlert and Bethan Hughes.

Designer
Michael Romtöck

Editor
Louis De Belle

Publisher
Lucia Verlag

Forms of Formalism is a book series gathering contributions around the notion of form and its –ism. The project is sponsored by the the Bauhaus University of Weimar and features the works of international photographers ...