Crescendo Magazin

Wie ist es möglich ein jährlich erscheinendes Magazin für die Südwestdeutsche Philharmonie zu etablieren, das sowohl inhaltlich flexibel, als auch für ein eher exquisites Publikum angenehm zu lesen ist?

»Crescendo« versucht diese Kriterien zu erfüllen, indem spezifische Inhalte in separaten Booklets präsentiert werden. Beim Durchblättern des Magazins erhalten die Leser als erstes eine Kalenderübersicht von Konzerten und Veranstaltungen, gefolgt von einer CD mit Hörproben, einem Titelthema-Booklet, das in der ersten Ausgabe die Geschichte von Vassilis Christopoulos erzählt, und ein Booklet über die Philharmonie und die mehr als 60 Musiker. Das formatgrößte ist das eigentliche Magazin und beinhaltet aktuelle Konzerte, Geschichten und die Historien von bekannten Komponisten.

Jedes Format basiert auf dem Verhältnis von Taktarten (z.B. 3/4- oder 4/4-Takt). Einfache schwarze Flächen auf dem Cover, entstanden aus den verschiedenen Seitengrößen, repräsentieren das Inhaltsverzeichnis und leiten den Leser durch das Magazin.

Konzept & Gestaltung
Fabian Fohrer

Betreuung
Prof. Jo Wickert, Prof. Judith M. Grieshaber & Prof. Thilo Rothacker
HTWG Konstanz 2015

Wie ist es möglich ein jährlich erscheinendes Magazin für die Südwestdeutsche Philharmonie zu etablieren, das sowohl inhaltlich flexibel, als auch für ein eher exquisites Publikum angenehm zu lesen ist? »Crescendo« versucht diese Kriterien zu erfüllen, indem ...

Bäckpäck – Dein Brot. Natürlich. Lecker

Konzeption & Gestaltung einer Marke zum Vertrieb individueller Backmischungen im Web. Mit Hilfe von BäckPäck können Kunden auf einem Webshop ganz einfach ihre individuellen Brotbackmischungen zusammenstellen und nach Hause liefern lassen. Dort müssen sie nur noch den Teig anrühren, das Brot backen und letztendlich genießen. Dabei steht der Genuss ohne schlechtes Gewissen im Vordergrund. Zutaten 100% ohne Zusätze und zum Großteil aus biologisch kontrolliertem Anbau.

Bachelorarbeit von Ines Brucker an der Hochschule Mannheim

Konzeption & Gestaltung einer Marke zum Vertrieb individueller Backmischungen im Web. Mit Hilfe von BäckPäck können Kunden auf einem Webshop ganz einfach ihre individuellen Brotbackmischungen zusammenstellen und nach Hause liefern lassen. Dort müssen sie nur ...

Hamburger Kunsthalle Erscheinungsbild

Die Hamburger Kunsthalle zählt mit mehreren bedeutenden Kunstsammlungen zu den wichtigsten Kunstmuseen in Deutschland. Rund 130.000 Kunstwerke spannen den Bogen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst und bilden damit mehr als 700 Jahre Kunstgeschichte ab.

Heine/Lenz/Zizka begleitete den umfangreichen Identitätsprozess und entwickelte ein flexibles visuelles Erscheinungsbild, das die Kunstwerke in den Mittelpunkt rückt und immer wieder neu auf die Vielzahl der Sonderausstellungen des Museums reagiert.

Heine/Lenz/Zizka
http://hlz.de

Die Hamburger Kunsthalle zählt mit mehreren bedeutenden Kunstsammlungen zu den wichtigsten Kunstmuseen in Deutschland. Rund 130.000 Kunstwerke spannen den Bogen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst und bilden damit mehr als 700 Jahre Kunstgeschichte ab. Heine/Lenz/Zizka ...

Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen

Print- vs. Onlinewerbung

Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten

Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany

3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber!

Die Wohnung ins rechte Licht rücken

Klick mich – Die Kunst der Landingpage

Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk

Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung

Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen

5 Geschenkideen mit Individualität

Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab

Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon

3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car

Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel

Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben

Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish

Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte

Was dient Designern als Inspiration für ihre Produkte?

Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de

E-Zigarette: Trend oder echte Alternative?

Individuelles Wohnen mit Farbe der Saison

Slow-Fashion: Nachhaltiges Modedesign aus Deutschland

Designmöbel: Exklusivität erfreut sich steigender Nachfrage

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40