Reutter Architekten

Das Architekturbüro Reutter hat sich nach oben entworfen und designt und geniesst den Blick auf seine ausgezeichneten Bauwerke, Erfolg und Renommee – und ein neues Branding. Der Rohbau als maßgebender Ausdruck von Gestalt, Wirkung, Licht und Schatten war uns das ideale Vorbild bei der Wahl von Formen, Farben und Materialität. Ein raues, mathematisches Prinzip von Leere und Fülle.

Agentur
Hochburg

Das Architekturbüro Reutter hat sich nach oben entworfen und designt und geniesst den Blick auf seine ausgezeichneten Bauwerke, Erfolg und Renommee – und ein neues Branding. Der Rohbau als maßgebender Ausdruck von Gestalt, Wirkung, Licht ...

Naked Soap

Eine natürliche Seife, die entgegen der heutigen Trends von Düften und Farbstoffen aller Art, nur auf das abzielt, was eine Seife tun sollte – reinigen. Dabei kommt sie ganz ohne Duftstoffe, Farbstoffe und Zusatzstoffe aus. Eine Marke, die auch im Corporate Design mit großer Transparenz daher kommt.

Design & Fotografie
Friederike Beißel

Eine natürliche Seife, die entgegen der heutigen Trends von Düften und Farbstoffen aller Art, nur auf das abzielt, was eine Seife tun sollte – reinigen. Dabei kommt sie ganz ohne Duftstoffe, Farbstoffe und Zusatzstoffe aus. ...

Quantify Yourself — Editorial Design

“Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers” is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‘Health-apps’, ‘live-tracker’, ‘lifelogging’, ‘selftracker’ and ‘self-hacking’ are all keywords related to this trend. What makes the movement more than just a fad is the fact that “Quantified Self” unites two major social currents of our time: the desire for human perfection with the belief in the blessing of digital technologies. Over four weeks we monitored ourselves in a self-test with exactly those fitness gadgets and apps. By means of this experiment we take a closer look at the two currents, collect data and draw comparisons. We summarize and present our research by splitting it into four main sections (health, time, finances, consumption). Each section has three levels: level no.1: information about the collected data, level no.2: the emerging digitalization and level no.3: a superordinate subject. We support our findings and messages with diagrams, inforgraphics and illustrations. While often being stripped-down they should, in combination with the text, be thought-provoking.

Designer
Lucas Hesse
Miriam Jacobi

“Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers” is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‘Health-apps’, ‘live-tracker’, ‘lifelogging’, ‘selftracker’ and ‘self-hacking’ are all keywords related ...

Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen

Print- vs. Onlinewerbung

Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten

Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany

3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber!

Die Wohnung ins rechte Licht rücken

Klick mich – Die Kunst der Landingpage

Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk

Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung

Textilveredelung vom Profi: Wie Puncher die Stickerei-Branche prägen

5 Geschenkideen mit Individualität

Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab

Die perfekte Einrichtung für den erfolgreichen Friseursalon

3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car

Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel

Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben

Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish

Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte

Was dient Designern als Inspiration für ihre Produkte?

Einfach Möbel shoppen mit Livingo.de

E-Zigarette: Trend oder echte Alternative?

Individuelles Wohnen mit Farbe der Saison

Slow-Fashion: Nachhaltiges Modedesign aus Deutschland

Designmöbel: Exklusivität erfreut sich steigender Nachfrage

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40