Bruno Remz: Mehr als nur ein Sofa

0 Comments Blog 16.10.2013 - 13:46 Uhr

Die Zeiten sind vorbei, als man auf der Couch nur saß: Im Trend sind Sitzmöbel mit eingebauten Bildschirmen und Bücherregalen. Vorreiter der Multifunktionsmöbel ist die Marke Bruno Remz. Wir stellen drei Produkte aus der neuen Kollektion vor.

Sitzmöbel passen sich den heutigen Gewohnheiten an: Man möchte nicht mehr zwischen Arbeits-, Ess- und Wohnzimmer wählen. An jedem Ort soll alles möglich sein. Bruno Remz hat den Trend erkannt und seine Kollektionen danach ausgerichtet. Multifunktion, Kreativität, Exklusivität und Qualität spielen dabei eine große Rolle. Drei Modelle fallen hier besonders auf.

Armlehne mit indirektem Licht

Die Wohnlandschaft “Augsburg” – auf http://www.sofakaufhaus.de/ gesehen – wirkt auf den ersten Blick sehr markant und schlicht. Bei genauerer Betrachtung fallen jedoch die vielen Details ins Auge: Raffiniert sind die Armlehnen mit integriertem Licht sowie der ergonomisch gewölbte Longchair. Die XL-Liege bietet seitlich eine Glasablage, die mit Licht unterleuchtet wird. Die Ablage kann je nach Gebrauch individuell benutzt werden. Man kann darauf essen oder seinen Laptop abstellen. Die Kombination aus Leder und Stoff macht die Wohnlandschaft besonders modern. Sitz- und Rückenpolster sind aus Stoff. Dabei stehen dem Kunden zehn verschiedene Stoffarten zur Verfügung. Der Rest des Sofas ist aus Leder. Hier kann man zwischen Weiß, Creme, Beige, Grau, Dunkelbraun oder Schwarz wählen.

Integrierte Minibar

Ein weiteres Multifunktionsmöbel der Marke Bruno Remz ist das Ledersofa “Flensburg”: Das gediegene Sofa wirkt stilvoll und modern. Auch hier können neben Sitzkomfort die pfiffigen Details überzeugen. In die extra breiten Armlehnen wurde ein Holz-Tablett eingebaut, das durch einmaliges Wenden benutzt werden kann. Ein Highlight ist die Minibar, die in der Armlehne integriert wurde. Die Designer haben bei diesem Modell viel Wert auf die Qualität gelegt und Rindsleder aus Italien verarbeitet. Das Leder ist robust und verzeiht fast alles – von tobenden Kindern bis hin zu umgeschütteten Drinks.

Sofa wird zum Gästebett

Wenn unerwarteter Besuch über Nacht bleibt, fehlt oft eine geeignete Schlafmöglichkeit. Mit dem Stoffsofa “Kitzbühel” ist das Problem schnell gelöst: Die rechte, breite Armlehne der Coach bietet nicht nur eine Ablagefläche, sondern versteckt einen zweisitzigen Hocker. Steht der breite Hocker in der Mitte des Sofas, wird aus dem Sitzmöbel schnell ein Gästebett oder ein Lager für gestresste Füße. Ein Plus an Komfort bieten drei Kopfstützen, die in der Höhe variabel eingestellt werden können. Aber auch die Minibar darf nicht fehlen. Sie ist im Sofa integriert und wird mit fünf verglasten Leuchten indirekt beleuchtet.

Bild: Sofakaufhaus

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair Möbeldesign für ein neues Miteinander von Mensch und Natur Wie richtet man sein neues Haus ein? Coole App Ideen Mehr verkaufen im Internet 6 hilfreiche Tipps für den Garagenbau Ein perfektes Duett: Acrylmalerei und Abstrakte Kunst Die Valentinstagskarte als kreatives Geschenk Kugelschreiber mit Design: Warum es den Unterschied macht Digitale vs. Traditionelle Kunst: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die perfekte Inszenierung von Kunst Handy in Raten zahlen – lohnt es sich? Handyhüllen Designed in Germany Die beliebtesten Werbeartikel in Deutschland Verpackungsdesign studieren – ein Beruf mit Zukunft Design-Grundlagen für den CBD-Verkauf im Internet Ansätze zur Erstellung des eigenen Online-Magazins Eventmarketing Homeoffice einrichten – kleine Räume optimal nutzen Router-Design und Internetgeschwindigkeit – warum beides zusammenhängt Wie bereitet man den Campingurlaub vor? Produktdarstellung im Onlinehandel Sportliche Aktivitäten für mehr Kreativität Hochwertige Inhalte auf einer Website Schritt-für-Schritt-Bestellung von Visitenkarten So profitieren Unternehmen von psychoanalytischem Coaching Eigenschaften, die ein gutes Design im digitalen Zeitalter erfüllen muss Warum ein modernes Corporate Design so wichtig ist Schluss mit der Aufschieberitis Hochzeitsplanung made in Germany: Genauigkeit und Pünktlichkeit Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich? Design im Detail Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden 5 hilfreiche Tipps für ein nachhaltiges Zuhause K-Beauty: Was macht den Hype um koreanische Kosmetik aus? Hochwertige Marketing-Werkzeuge für das eigene Unternehmen Starfolder 3D – wenn Dialogpost zeigt, was sie kann Sekundenkleber – was man wissen sollte Die neuen Möbeldesign-Trends für 2020 Fünf Tipps für ein gutes Portfolio Wohngebäudeversicherung abschließen: Kosten & Leistungen im Vergleich