Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich?

0 Comments Blog 24.09.2020 - 10:11 Uhr

Welche Rolle spielen Online-Marketing und klassisches Offline-Marketing in einer Geschäftswelt, die immer digitaler wird? Sollten beide Werbemethoden gemeinsam genutzt werden oder lohnt sich eine Synergie nicht, wenn man als Unternehmen mehr Kunden generieren und langfristig binden will? Es geht vor allem darum, mit gezielten Marketing-Maßnahmen seine Zielgruppe genau auf den Kanälen zu erreichen, auf denen sie unterwegs ist. Damit Sie Ihr Budget möglichst sinnvoll einsetzen und damit die höchstmöglichen Erfolge erzielen, muss eine effiziente Werbestrategie entstehen. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie mehr zur Verzahnung von Digitalisierung und Haptik.

Welche Vorteile bietet Online-Marketing?

Die Voraussetzung, um eine erfolgreiche Marketing-Strategie zu entwerfen, ist, dass Sie Ihre Zielgruppe genau kennen und wissen, auf welchen Kanälen sie unterwegs ist. Noch dazu muss Ihnen klar sein, welche Ziele Sie mit den Marketing-Maßnahmen erreichen wollen. Nur so können Sie darauf ausgerichtete Schritte ergreifen und wirklich erfolgreich sein.

Sobald Ihre Zielgruppe digital unterwegs ist, erreichen Sie diese auch online. Zum Online-Marketing gehören dabei diverse Maßnahmen wie Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail-Marketing etc., die jede auf ihre Art individuelle Vorteile bringen kann.

Suchmaschinenoptimierung

Möchten Sie mit Ihrer Website oder Ihrem Onlineshop auf den vorderen Positionen bei Google landen und so im Netz besser gefunden werden? Dann sollten Sie Ihren Webauftritt für Suchmaschinen optimieren. Schon wenn die Qualität Ihrer Websiteinhalte stimmt, die Ladezeit nicht zu hoch ist sowie alle Verlinkungen funktionieren, können Sie auf den vorderen Rängen landen. Das verbessert Ihre Sichtbarkeit und bringt mehr Kunden auf Ihre Seite.

Suchmaschinenwerbung

Besonders schnelle Erfolge verspricht die Suchmaschinenwerbung. Dabei erreichen Sie über Text- oder Bildanzeigen Ihre Zielgruppe und locken sie auf Ihren Webauftritt. Potentielle Kunden werden so auf Ihre Marke aufmerksam, Ihre Bekanntheit steigt und auch der Traffic auf Ihrer Website erhöht sich.

Social-Media-Marketing

Es lohnt sich auch, auf Social-Media-Marketing zu setzen und Zeit in die Pflege ausgewählter Kanäle zu investieren. Mit informativen und unterhaltsamen Posts repräsentieren Sie Ihr Unternehmen, können Produktneuheiten vorstellen und Einblicke in Ihr Unternehmen geben. Damit sind Sie nah an Ihrer Zielgruppe, können ein positives Markenimage aufbauen und das Vertrauen Ihrer potentiellen Kunden stärken.

E-Mail-Marketing

Newsletter sind eine optimale Möglichkeit, um Ihre Produkte regelmäßig zur präsentieren, News aus dem Unternehmen weiterzugeben, E-Books oder Whitepaper zum Download anzubieten oder Rabattaktionen anzukündigen. Damit bleiben Sie als Marke im Gedächtnis Ihrer Bestandskunden, machen auf sich aufmerksam und animieren sie, ein weiteres Mal bei Ihnen einzukaufen. E-Mail-Marketing sorgt also für eine stärkere Kundenbindung, steigert die Umsätze und zeigt zusätzlich auch Ihre Expertise.

Diese Vorteile bietet Online-Marketing auf einen Blick:

  • Bekanntheit steigern
  • Sich als Experte positionieren
  • Kundenbeziehung stärken
  • Website-Traffic erhöhen
  • Zielgruppe im Netz ansprechen
  • Markenbekanntheit verbessern
  • Einblick ins Unternehmen

Diese Vorteile bieten Ihnen Maßnahmen des Offline-Marketings

Doch auch wenn Online-Marketing bereits wertvolle Vorteile für Sie bringt, hat das klassische Offline-Marketing noch längst nicht ausgedient. Ihre Zielgruppe ist in den meisten Fällen nicht nur im Netz unterwegs, sondern auch für haptische Werbemaßnahmen empfänglich. Mit Flyern, Werbetafeln oder Printanzeigen erreichen Sie ebenfalls potentielle Kunden und lenken Aufmerksamkeit auf Ihre Produkte und Dienstleistungen. Doch auch weitere Maßnahmen gehören zum klassischen Marketing wie der persönliche Kontakt auf Messen oder kleine Aufmerksamkeiten in Form von Werbeartikeln.

Messen und Konferenzen

Um Kunden zu gewinnen, ist es besonders wichtig, sich persönlich kennenzulernen. Messen und Konferenzen bieten einen optimalen Rahmen, um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Nur so schaffen Sie es, eine persönliche Beziehung zu potentiellen Kunden aufzubauen, ihr Vertrauen zu gewinnen und sich so vielleicht sogar gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil zu verschaffen. Holen Sie sich Interessenten und Bestandskunden beispielsweise zu einem Tag der offenen Tür ins Haus und nutzen Sie die Chance, Ihrem Unternehmen so ein Gesicht zu geben. Das schafft Sympathie, einen Bezug zur Marke und stärkt gleichzeitig Ihr Markenimage.

Werbeartikel

Auch Werbeartikel mit Branding können bei Messen, Konferenzen oder auch zwischendurch zum Einsatz kommen. Als kleine Aufmerksamkeit erinnern die Give-aways potentielle Kunden oder Geschäftspartner an das Treffen oder das Gespräch mit Ihrem Unternehmen. Achten Sie allerdings darauf, dass Ihre Werbegeschenke einzigartig, wiederverwendbar sowie hochwertig sind und zu Ihrem Unternehmen passen, also auch Ihre Unternehmensphilosophie widerspiegeln. Nur so machen Sie Eindruck auf potentielle Kunden, heben sich von der Konkurrenz ab und bleiben im Gedächtnis.

Diese Vorteile bietet Offline-Werbung auf einen Blick:

  • Persönliche Kundenbeziehung aufbauen
  • Unternehmen ein Gesicht geben
  • In Erinnerung bleiben
  • Positives Image pflegen
  • Vertrauen aufbauen
  • Kundenbindung stärken
  • Bekanntheit steigern

Wie können Online- und Offline-Marketingmaßnahmen verzahnt werden?

Online- und Offline-Marketing muss nicht getrennt voneinander betrachtet werden. Stattdessen gibt es auch Möglichkeiten, diese beiden Werbearten miteinander zu verzahnen. Achten Sie dabei auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden und Interessenten und gehen Sie darauf ein.

Hat bereits ein Kunde etwas in Ihrem Onlineshop bestellt, nutzen Sie beispielsweise Produktproben und Gutscheine in Ihren Paketen, um ihn erneut zu Ihrem Shop zu führen. Die Produktproben vermitteln einen ganz anderen Eindruck, als wenn sie nur digital entdeckt werden können. Stattdessen hat Ihr Kunde die Möglichkeit, das Produkt mit allen Sinnen zu erleben und sich dafür zu begeistern. Auch Einleger und Flyer, die das neue Sortiment ankündigen, laden zum erneuten Online-Shopping ein.

Auch QR-Codes bieten sich an, um Kunden auf spezielle Landingpages zu führen, auf denen sie Aktionscodes finden oder Punkte sammeln können. Drucken Sie diese einfach auf Flyer, Produktverpackungen etc. auf und machen Sie so Ihre Nutzer neugierig.

Fazit: Eine Kombination aus digitalem und klassischem Marketing führt zum Erfolg

Wählen Sie aus den vielfältigen Möglichkeiten des Marketings genau die Maßnahmen, die am besten zu Ihrer Zielgruppe passen. Nutzen Sie dabei die Plattformen und Kanäle, die Ihre Inhalte am besten transportieren und so auch Ihrer Marketingstrategie entsprechen. Eine Kombination von Online- und Offline-Marketing lohnt sich dabei für jedes Unternehmen, denn beide Werbeformen bieten ganz eigene Vorteile für Sie. Sprechen Sie Ihre Zielgruppe über verschiedene Wege an und generieren Sie durch eine kluge Marketing-Symbiose aus Haptik und Digitalisierung mehr Umsätze, erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und steigern Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair Möbeldesign für ein neues Miteinander von Mensch und Natur Wie richtet man sein neues Haus ein? Coole App Ideen Mehr verkaufen im Internet 6 hilfreiche Tipps für den Garagenbau Ein perfektes Duett: Acrylmalerei und Abstrakte Kunst Die Valentinstagskarte als kreatives Geschenk Kugelschreiber mit Design: Warum es den Unterschied macht Digitale vs. Traditionelle Kunst: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die perfekte Inszenierung von Kunst Handy in Raten zahlen – lohnt es sich? Handyhüllen Designed in Germany Die beliebtesten Werbeartikel in Deutschland Verpackungsdesign studieren – ein Beruf mit Zukunft Design-Grundlagen für den CBD-Verkauf im Internet Ansätze zur Erstellung des eigenen Online-Magazins Eventmarketing Homeoffice einrichten – kleine Räume optimal nutzen Router-Design und Internetgeschwindigkeit – warum beides zusammenhängt Wie bereitet man den Campingurlaub vor? Produktdarstellung im Onlinehandel Sportliche Aktivitäten für mehr Kreativität Hochwertige Inhalte auf einer Website Schritt-für-Schritt-Bestellung von Visitenkarten So profitieren Unternehmen von psychoanalytischem Coaching Eigenschaften, die ein gutes Design im digitalen Zeitalter erfüllen muss Warum ein modernes Corporate Design so wichtig ist Schluss mit der Aufschieberitis Hochzeitsplanung made in Germany: Genauigkeit und Pünktlichkeit Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Design im Detail Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden 5 hilfreiche Tipps für ein nachhaltiges Zuhause K-Beauty: Was macht den Hype um koreanische Kosmetik aus? Hochwertige Marketing-Werkzeuge für das eigene Unternehmen Starfolder 3D – wenn Dialogpost zeigt, was sie kann Sekundenkleber – was man wissen sollte Die neuen Möbeldesign-Trends für 2020 Fünf Tipps für ein gutes Portfolio Wohngebäudeversicherung abschließen: Kosten & Leistungen im Vergleich Was das Design des Bitcoin-Logos aussagt