Herausforderungen einer E-Commerce Agentur

0 Comments Blog 12.12.2018 - 09:13 Uhr

Als E-Commerce Agentur, die Onlinehändler bei der Erstellung und Optimierung ihrer Webpräsenzen unterstützt, sieht man sich heutzutage immer größer werdenden Herausforderungen gegenüber stehen. Kunden wünschen sich nicht nur einfach ein modernes Design, gleichzeitig steigen auch die technischen Ansprüche stetig weiter. Mittlerweile spielen beispielsweise ein responsives Design, schelle Ladezeiten und das Thema Suchmaschinenoptimierung eine immer wichtigere Rolle. Und natürlich soll der Onlineshop nicht nur toll aussehen, sondern Besucher auch zu zahlenden Kunden konvertieren.

Die Shopware-Agentur intoCommerce aus Wiesbaden hat sich auf die E-Commerce Lösung Shopware spezialisiert und hilft ihren Kunden dabei, das Maximum für das eigene Geschäft aus der Plattform herauszuholen. Mit über 15 Jahren Erfahrung im E-Commerce und mehr als 100 betreuten Shopware Projekten mit einem Gesamtumsatz oberhalb der 40 Millionen Euro kann die Agentur auf ein breites Expertenwissen auf diesem Gebiet zurückgreifen. Dieses kommt beispielsweise auch beim Kunden Bayerisches Münzkontor zum Einsatz. In diesem Customer Case ging es darum, auf Basis der Shopware Enterprise Edition einen modernen Onlineshop zu realisieren, der den Versandhandel des Unternehmens, mit weltweit über 40 Millionen Postsendungen pro Jahr, auf die nächste Stufe bringt. Das Bayerische Münzkontor zählt schließlich zu den bekanntesten Anlaufstellen, wenn es um das Thema Sammelmünzen geht.

Das Ziel des Onlineshops ist es, für Interessenten zu sorgen, die sich auf der Webseite wohlfühlen und die gewünschten Informationen schnell finden. Darüber hinaus sollen die Besucher auch zu zahlenden Kunden werden, denen ein hervorragendes Einkaufserlebnis geboten wird, sodass sie zukünftig auch gerne in den Shop zurückkehren. Um die Navigation durch den Shop so einfach wie möglich zu gestalten musste ein Kompromiss aus ansprechendem Design und hoher Usability gefunden werden. Ein wichtiger Punkt sind beispielsweise die zwei Eingabemasken, die above the fold im oberen Bereich der Webseite eingebaut wurden. Zum einen hat man hier das große Hauptsuchfeld. Dieses ermöglicht es Interessenten direkt und schnell nach Informationen, wie etwa speziellen Münzen, zu suchen. Zum anderen hat man hier auch die Eingabemaske für Reservierungsnummern, die über das postalische Mailing des Bayerischen Münzkontors an Interessenten herausgesendet werden. Zusätzlich findet man im oberen Bereich das Navigationsmenü mit sämtlichen Kategorien des Shops sowie eine Verlinkung zu den wichtigsten Unterseiten: Kundenservice, Kundenaccount und Warenkorb.

Im weiteren Verlauf der Webseite werden schließlich die aktuellen Angebote sowie die derzeitigen Bestseller in großen Fullpage Slidern und kleineren Carousel Slidern mit gestochen scharfen, hochauflösenden Bildmaterial ansprechend präsentiert. Mithilfe der selben Technik wird auch auf bestimmte Themenwelten sowie Neuerscheinungen hingewiesen. Im unteren Teil der Webseite werden die Kunden noch mal konkret auf die zahlreichen Vorteile des Onlineshops sowie den zur Verfügung stehenden Kundenservice aufmerksam gemacht. Verschiedene Trust-Siegel sollen dazu auch noch mal den professionellen Hintergrund des Onlineshops betonen und Sicherheit für potenzielle Käufer suggerieren. Im Footer der Webseite sowie flexibel am rechten Rand wird Interessenten zudem die Möglichkeit geboten, sich in den Newsletter des Onlineshops einzutragen. Dank des responsiven Webdesigns kann der Onlineshop sowohl auf dem Desktop PC als auch auf mobilen Endgeräten voll überzeugen.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair Möbeldesign für ein neues Miteinander von Mensch und Natur Wie richtet man sein neues Haus ein? Coole App Ideen Mehr verkaufen im Internet 6 hilfreiche Tipps für den Garagenbau Ein perfektes Duett: Acrylmalerei und Abstrakte Kunst Die Valentinstagskarte als kreatives Geschenk Kugelschreiber mit Design: Warum es den Unterschied macht Digitale vs. Traditionelle Kunst: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die perfekte Inszenierung von Kunst Handy in Raten zahlen – lohnt es sich? Handyhüllen Designed in Germany Die beliebtesten Werbeartikel in Deutschland Verpackungsdesign studieren – ein Beruf mit Zukunft Design-Grundlagen für den CBD-Verkauf im Internet Ansätze zur Erstellung des eigenen Online-Magazins Eventmarketing Homeoffice einrichten – kleine Räume optimal nutzen Router-Design und Internetgeschwindigkeit – warum beides zusammenhängt Wie bereitet man den Campingurlaub vor? Produktdarstellung im Onlinehandel Sportliche Aktivitäten für mehr Kreativität Hochwertige Inhalte auf einer Website Schritt-für-Schritt-Bestellung von Visitenkarten So profitieren Unternehmen von psychoanalytischem Coaching Eigenschaften, die ein gutes Design im digitalen Zeitalter erfüllen muss Warum ein modernes Corporate Design so wichtig ist Schluss mit der Aufschieberitis Hochzeitsplanung made in Germany: Genauigkeit und Pünktlichkeit Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich? Design im Detail Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden 5 hilfreiche Tipps für ein nachhaltiges Zuhause K-Beauty: Was macht den Hype um koreanische Kosmetik aus? Hochwertige Marketing-Werkzeuge für das eigene Unternehmen Starfolder 3D – wenn Dialogpost zeigt, was sie kann Sekundenkleber – was man wissen sollte Die neuen Möbeldesign-Trends für 2020 Fünf Tipps für ein gutes Portfolio Wohngebäudeversicherung abschließen: Kosten & Leistungen im Vergleich