Online Sale – Möglichkeiten als Designer im Internet Geld zu verdienen

0 Comments Blog 15.06.2021 - 20:17 Uhr

Online Sale

Die Digitalisierung der Welt schreitet immer weiter fort, sie durchdringt unser Leben und beeinflusst so gut wie jeden Bereich unseres Alltags. Da ist es nicht verwunderlich, dass sie auch Einfluss auf unseren Arbeitsalltag nimmt. Durch die Pandemie und den Lockdown verstärkt, wurde die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten weiter und schneller verbreitet, als es zuvor Denkbar war. Für kreativ arbeitende Menschen, wie Texter, Fotografen, Filmemacher oder Designer bietet die Online-Welt eine breite Palette an Plattformen an, um mit ihrer Arbeit im Netz Geld zu verdienen. Dabei ist es egal, ob es sich bei den verkauften Produkten, beziehungsweise bei dem Geld, das dabei eingenommen wird, um einen kleinen Nebenverdienst zum alltäglichen Job handelt, oder ob die Arbeit online die Haupteinnahmequelle ist.

Das Internet bietet schier unendlich viele Möglichkeiten Geld zu verdienen und dabei unabhängig von einem festen Angestelltenverhältnis zu sein und über freie und flexible Zeiteinteilung zu verfügen. Das gibt einem auch die Freiheit, über seine Preise selbst bestimmen zu können. Florian Schiffer ist Autor bei Fitformoney.de und rät jedem, der sich selbstständig machen möchte: “Zu allen Themen rund um Finanzierung, Steuern und Anlagen für Gewerbetreibende ist es immer empfehlenswert, sich über alle Möglichkeiten die einem zur Verfügung stehen ausgiebig zu informieren. Damit man nicht zu den rund 35 gescheiterten Start Ups, wie im Jahr 2020 in Deutschland gehört, sollte man sich das nötige Wissen um mögliche Finanzierungen und Finanzprodukte für das eigene Business vermitteln, so spart man sich Zeit, Nerven und Geld.” Das Arbeiten in digitaler Form im Web kann für kreative Köpfe also eine lukrative Angelegenheit sein.

Verkauf von Grafik-Designs für Produkte

Grafik Designer können ihre Designs an verschiedene Händler im Netz verkaufen. Diese Plattformen können die Designs nutzen, um sie dann auf verschiedene Produkte, wie Stoffbeutel, Taschen oder T-Shirts zu drucken, die sie dann verkaufen. Der Designer bekommt für jeden verkauften Artikel mit seinem persönlichen Design darauf eine Provision und muss sich weder um Produktion noch um Marketing oder Werbung kümmern, da das von der Plattform übernommen wird.

Geld verdienen mit Crowdsourcing

Der Begriff Crowdsourcing ist an den Begriff des Outsourcings, also die Auslagerung von Aufgaben im Unternehmen an Drittanbieter, angelehnt. Auch beim Crowdsourcing werden Aufgaben ausgelagert, aber an eine Gruppe von Menschen, wie Freiberufler und Freelancer. Für Designer bieten sich hier viele Möglichkeiten vom Designen von ganzen Corporate Designs, bis hin zu einfachen Logos oder Slogans.

Der Verkauf von individuellen Schriftarten

Individuelle Fonts sind immer wieder gefragt und darum lässt sich damit online auch Geld verdienen. Wer also etwas von Typografie oder Handlettering versteht, hat gute Möglichkeiten seine Designs online zu stellen, sodass diese dann auf von Plattformen verkauft werden können. Auch hierbei gilt wieder, der Designer braucht sich lediglich um seine Designs zu kümmern, nicht aber um Absatz oder Vertrieb, das übernimmt der Anbieter.

Stock-Materialien zum Erwerb anbieten

Stock-Grafiken sind Bilder oder andere Visualisierungen wie Illustrationen, Animationen oder Videos. Sie werden ohne konkreten Auftrag erstellt und auf Stock-Plattformen hochgeladen. Von dort können sie dann käuflich erworben werden. Im Internet sind viele Plattformen zu finden, auf denen Designer ihre Grafiken anbieten können. Es ist jedoch auch Vorsicht geboten, da nicht alle Plattformen gleich seriös sind und dem Künstler zum Teil nur einen geringen Teil des Verdienstes zukommen lassen.

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Vorteil von Designer Möbel Der starke Wunsch nach Eigenheim mit Garten Gemütlich und stilvoll im Homeoffice: Tipps und Inspirationen Der erste Eindruck zählt – Was ist gutes Webdesign? Nachfrage nach Designer steigt: Welche Aufgaben Designer für Amazon Seller übernehmen können Effiziente Gestaltungsmaßnahmen von logistischen Abläufen Design Ideen für ein entspanntes Zuhause Sichtschutz durch Rollos im schönen Design Brandschutz ist auch auf Messen wichtig Spritzguss: Die Revolution aus Kunststoff Logodesign gehört in die Hände von Profis Umweltfreundlich drucken lassen auf Graspapier Die beliebtesten Werbegeschenke – Diese Präsente erzielen eine nachweisliche Werbewirkung Kreative Designs aus aller Welt: Heutzutage ein Kinderspiel Dark Academia & Light Academia – Social Media für Akademiker? Food-Design: So beeinflusst du den Geschmack Typografie in Berlin Möbel „Made in Germany“ – was spricht dafür? 3 technische Ausstattungen, die alle freiberuflichen Designer brauchen Die Zukunft im Netz – wie sich Unternehmen stets modernisieren Die Wohn-Trends der Zukunft Automobildesign – Perfektion in jedem Detail Wie man Design und Komfort im Schlafzimmer kombiniert Gutes Produktdesign ist mehr als eine gute Ästhetik Ästhetische Tisch-Designs von der Natur inspiriert Designorientierte Akzente bei der Gartengestaltung Made in Germany Erholsam schlafen – Inspiration für das Schlafzimmer Die Anwendungsgebiete der Vakuumtechnologie Grafikdesign — das Zusammenspiel von Kunst und Digitalisierung Zwischen Motion Design und Animationsfilm Edelsteine als Geldanlage und Altersvorsorge Der besondere Zauber von Briefen Freizeit im Freien – Outdoor-Erlebnisse als Ventil der Erholung Purpose Design – ökologisch, umweltfreundlich und sozial Designelemente bei der Gartengestaltung Stilvoller Blickfang für die Küche – Kaffeemaschinen im Design-Check Kunst der Gartengestaltung – Kreative Ideen verwirklichen Wünsche Wie das Treppendesign seit Jahrtausenden zwischen Optik und Nutzen changiert Modedesign im Wandel der Zeit Die Checkliste für einen garantiert perfekten Antrag! Yogastudio gestalten – Design für Klarheit und Entspannung Das Design der Werbegeschenke im Wandel der Zeit Interior Design – Räume optimal einrichten und gestalten Abgesichert als Freelancer? Webdesign aus Deutschland: Klare Formen und Minimalismus Zwischen Geschichte und Moderne: Design in Deutschlands Innenstädten Design in der Autobranche: Wie modernes Design den Verbrauch verringern soll Schmuck als zeitloser Klassiker Zeitloser Schmuck – für jede Gelegenheit das passende Geschenk Die Natur als neue Inspirationsquelle: Kreativblockaden überwinden Webdesign für eine erfolgreiche Website Möbeldesignerinnen aus Deutschland Licht Design: In jedem Raum das perfekte Licht So können Freelancer und Angestellte im Home-Office ihr Arbeitszimmer von der Steuer absetzen So schützen Sie Ihren Mac im Jahr 2021 Schachmatt Das Internet verlangt nach Einzigartigkeit Produktvideos und -fotos: Marketing im digitalen Zeitalter Corporate Fashion – Design made in Germany Couchtisch-Designs – Diese Couchtische passen zu jeder Einrichtung Die richtige Beleuchtung als passendes Designelement Gymdesign – Wie CAD bei der Planung hilft Hebeschiebetüren – Energieeffizient, komfortabel und schick Wie man Cybersicherheit in das Webdesign integriert Trendige Design Inspirationen für Verlobungs- und Eheringe Schmucktrends für Frühling und Sommer 2021 Wie können kleine Goldschmiede im Zeitalter des E-Commerce mithalten? Der Wow-Effekt durch Special Effects Design und Produktion in Zeiten der Globalisierung Der lange Weg zum perfekten Verpackungsdesign Fotografie und Typografie – zwei Schwergewichte in der Werbung Kreative Online Teambuilding Ideen fürs Homeoffice Das moderne Büro im Grünen – aber wie? Die schönsten Luxusuhren – das sind die Lieblinge der Schönen und Reichen 5 Tipps zur Optimierung der Sichtbarkeit von Unternehmen