Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog

0 Comments Blog 18.06.2018 - 16:10 Uhr

Die Hirnforschung ist seit Jahren bemüht, den Ursprung der Kreativität zu entdecken. Erfolglos. Nirgendwo im Hirn lässt sich ein Areal ausfindig machen, das die Verantwortung für die unzähligen Ideen der Menschheit übernehmen will. Wie so oft, mag es einfach daran liegen, dass die Wissenschaft an der falschen Stelle sucht. Denn wir haben zumindest herausgefunden, wo kreative Druckideen ihren Ursprung haben.

In zweiter Auflage gibt die Frankfurter Kreativ-Druckerei Colour-Connection GmbH nun ihren Ideenkatalog heraus. 300 Seiten prall gefüllt mit bunten, witzigen, originellen, frischen und neuartigen Druckideen. Keine Standardlösungen der rechten Gehirnhälfte, sondern das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels aller Hirnareale. Soweit greifen wir der Hirnforschung gerne voraus.

Große Ideen auch für kleine Formate

Elf Kapitel, darin 500 realisierte Produktideen, die Zeugnis ablegen, was Synapsen leisten können. Hier wird nicht das Rad neu erfunden, aber so ziemlich alles, was hochmoderne und effiziente Digitaldruckmethoden heute leisten können. „Ein kleines Format kann eine große Idee nicht aufhalten.“ Weshalb auch bei den kleinen Dingen wie Visitenkarten keine Zurückhaltung geboten ist. Daneben sind Briefpapier, Briefhüllen und Präsentationsmappen oft die Dinge, mit denen ein Unternehmen einen ersten Eindruck macht, beziehungsweise machen sollte. Nach dem ersten Eindruck folgt die Botschaft durch vermeintlich klassische Werbemittel. Egal ob Flyer, Puzzlespiele, Buttons oder Lesezeichen. Schenken wir der Hirnforschung Glauben, muss sich unser Hirn täglich durch 13.000 Werbebotschaften quälen. Wer da nicht durchs Raster fallen will, muss die Sinne ansprechen und berühren. Ein ganz klarer Fokus bei vielen Ideen aus dem Ideenkatalog liegt nicht zuletzt deshalb auf dem haptischen Erleben und damit bei der Auswahl der Bedruckstoffe.

Werbung von Format

Doch auch für Großformatiges lässt der Katalog Ideensucher nicht lange grübeln. Die vorgestellten Kalender, Plakate, Banner, Roll-Up-Systeme, Displays und Schilder sind eine Fundgrube für alle, die gesehen werden und im Gedächtnis bleiben möchten. Aus allen Branchen, ob Fitness, Gastro, Musik, Industrie, Kultur, Verpackung oder Textiles, bietet das 300 Seiten starke Druckwerk Beispiele für erfolgreiche Printideen. So reihen sich elf Kapitel bunte Ideen aneinander. Bleibt ein zwölftes für jede Menge Wissenswertes über die eingesetzten Techniken, die Veredelungen und die Materialauswahl. Frei nach dem Motto: Fast alles ist möglich.

Noch eine Idee mehr

Damit auch die linke, die analytische Gehirnhälfte nicht untätig bleibt, gibt es zu allen Produktideen eine Druckkosten-Kalkulation. Hier darf gerechnet werden. Die Angaben sind jeweils für unterschiedliche Auflagen und Bedruckstoffe gemacht. So wird aus dem Zusammenspiel beider Hirnhälften schließlich das perfekte Ergebnis. Die Idee mehr eben.

Hier können Sie sich den Ursprung der Kreativität kostenlos downloaden oder als gedrucktes Hardcover-Buch gegen eine Schutzgebühr von 29 Euro bestellen: https://www.printweb.de/kontakt/digitaldruck-katalog

Ähnliche Artikel

Abschied oder Aufbruch? Erste Gedanken zur Adobe Creative Cloud Funktionale Serifen? Designer = Schwamm. 10 Minutes Reading Time: Dumm und Dümmer Responsive Typography – Interview mit Oliver Reichenstein Wohnung schön und praktisch einrichten Inspirierendes Design im gemütlichen Eigenheim Möbeldesigner – Ausbildung, Möglichkeiten und Gehalt Andreas Waldschütz und Trockland lassen das Eiswerk Berlin neu erscheinen Innovative Designs mit Hilfe von 3D-Druckdienstleister Hochwertige Möbel und Haustiere: So klappt das Zusammenspiel Microjobs als Nebenverdienst Corporate Branding: Diese Marketing-Maßnahmen stützen die Unternehmensmarke Was muss man beim Webdesign beachten Designermöbel: Fashion für die eigenen vier Wände Design zum (Wohl-) Sitzen im Objekt WARUM IST DER SUBLIMATIONSDRUCK SO BELIEBT? Alltagsgegenständen eine persönliche Note verleihen – mit diesen Tricks wird das möglich Qualität bei Bademänteln – darauf kommt es an! Design und Planung – worauf kommt es bei Lagerhallen an? Teppiche aus Naturfasern: ökologisch, nachhaltig und fair Möbeldesign für ein neues Miteinander von Mensch und Natur Wie richtet man sein neues Haus ein? Coole App Ideen Mehr verkaufen im Internet 6 hilfreiche Tipps für den Garagenbau Ein perfektes Duett: Acrylmalerei und Abstrakte Kunst Die Valentinstagskarte als kreatives Geschenk Kugelschreiber mit Design: Warum es den Unterschied macht Digitale vs. Traditionelle Kunst: Welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten gibt es? Die perfekte Inszenierung von Kunst Handy in Raten zahlen – lohnt es sich? Handyhüllen Designed in Germany Die beliebtesten Werbeartikel in Deutschland Verpackungsdesign studieren – ein Beruf mit Zukunft Design-Grundlagen für den CBD-Verkauf im Internet Ansätze zur Erstellung des eigenen Online-Magazins Eventmarketing Homeoffice einrichten – kleine Räume optimal nutzen Router-Design und Internetgeschwindigkeit – warum beides zusammenhängt Wie bereitet man den Campingurlaub vor? Produktdarstellung im Onlinehandel Sportliche Aktivitäten für mehr Kreativität Hochwertige Inhalte auf einer Website Schritt-für-Schritt-Bestellung von Visitenkarten So profitieren Unternehmen von psychoanalytischem Coaching Eigenschaften, die ein gutes Design im digitalen Zeitalter erfüllen muss Warum ein modernes Corporate Design so wichtig ist Schluss mit der Aufschieberitis Hochzeitsplanung made in Germany: Genauigkeit und Pünktlichkeit Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich? Design im Detail Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden 5 hilfreiche Tipps für ein nachhaltiges Zuhause K-Beauty: Was macht den Hype um koreanische Kosmetik aus? Hochwertige Marketing-Werkzeuge für das eigene Unternehmen Starfolder 3D – wenn Dialogpost zeigt, was sie kann Sekundenkleber – was man wissen sollte Die neuen Möbeldesign-Trends für 2020 Fünf Tipps für ein gutes Portfolio Wohngebäudeversicherung abschließen: Kosten & Leistungen im Vergleich