Projekt

ePhil – Foyer der Zukunft

Das Foyer der Zukunft ist ein fester Bestandteil der Konzertreihe ePhil im KörberForum. Im Kollektiv setzen sich Master-Studenten der HAW Hamburg im Studiengang Kommunikationsdesign mit der Arbeit und der Ideenwelt der geladenen Künstler auseinander. Hierbei wird der Besucher eingeladen, sich auf das Konzert einzustimmen. Er erlebt eigens für den Abend entwickelte Raumkonzepte und kann sich aktiv – oftmals unkonventionell – mit dem Ungehörten auseinandersetzen. Auch nach dem Konzert wird eine Atmosphäre geschaffen, die Reflexion ermöglicht, ohne erklären zu wollen. Ihre Interpretation der Musik formulieren die Designer nach intensiver Recherche.

Gemeinsam mit Elbphilharmonie Konzerte präsentiert die Körber-Stiftung diese Reihe bereits im dritten Jahr. Und wenn so viel Unerhörtes auf das Publikum einprasselt und die Art des Konzerts sich verändert, so soll es auch das Foyer tun: Für Anregung, Verständnis, Begegnung und Gespräch sorgt eine Installation als gemeinsames Projekt der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), der Elbphilharmonie Konzerte und der Körber-Stiftung: das Foyer der Zukunft. Musikvermittlung zum Anfassen, gestaltet von Kommunikationsdesign-Studenten der HAW Hamburg, jeweils ab 20 Uhr vor jedem der vier Konzerte. Im Anschluss an das Konzert klingt der Abend in lockerer Atmosphäre aus.

Merle Düpmeier, Anita Grzes, Veit Grünert, Philipp Jensen, Patrick Mariathasan, Julian Schäfer, Miriam Schneidewind, Elena Stoljarowa, Julian Terbuyken

Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Touchpens für Smartphones und Tablet Optimale Designs für die wirksame Werbung Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Customization – individuelle Kleidung schaffen Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany 5 Geschenkideen mit Individualität Danish Design Award – „it´s just a chair!“ 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40